Attraktiver Damenhandball beim TV Mengede

Selbstbewusste Handballerinnen zeigen den Männern: So geht Aufstieg!

Viele Jahre standen sie im Schatten der Männermannschaften: Die Handballerinnen des TV Mengede. Das hat sich in den letzten Jahren gewaltig geändert. Sogar in der Zuschauergunst scheinen sie neuerdings manchmal die bevorzugte Adresse zu sein.

Ihre Heimspiele in der Netter Sporthalle finden inzwischen eine beachtliche Resonanz, denn die kontinuierliche Aufbauarbeit unter der Regie von Jörg Ocklenburg und Tobias Schlüter beginnt sich auszuzahlen.

Prunkstück ist in dieser Saison die Damen-Erste in der Kreisliga, die mit 22:0-Punkten souverän die Tabelle anführt. Der Vorsprung auf die engsten Verfolger beträgt satte 5 Punkte, deshalb müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn der Aufstieg in die Bezirksklasse nicht gelänge. Und die Zweite lauert in der 1. Kreisklasse auf einen Ausrutscher des Tabellenführers DJK Ewaldi Aplerbeck.

D-Jugend

D-Jugendliche an der Kuchentheke

Berechtigte Hoffnungen auf eine Meisterschaft im Bezirk Industrie machen sich zudem noch die Mädchen der A-Jugend. In der Endrunde rangieren sie ebenfalls an erster Stelle.
Sogar die Mädchen der D-jugend werden mit eingespannt, wenn sie während der Heimspiele die Kuchentheke betreuen!

Was auch einem Handball-Laien sofort auffällt, ist der große Zusammenhalt aller Spielerinnen. Virtuos nutzt man die durch die Spielordnung gegebene Möglichkeit, die Noch-Jugendlichen bereits bei den Damen-Teams zu integrieren. Tempohandball, attraktive Torszenen und eine couragierte Abwehrarbeit sorgen dann in der Regel für ein erfolgreiches Abschneiden. Und die Ansprüche des Trainer-Duos sind hoch, denn man verlangt vollen Körpereinsatz und Dynamik beim Torewerfen. Die deutsche Männer-Nationalmannschaft macht es bei den Europameisterschaften vor: Standhandball ist out!
Hier eine Fotoauswahl als Beleg für die motivierten Handballerinnen des TV Mengede:

Anika Piehl   Aysen Ugur

Inga Hagstrîm   Johanna Spratte

Katharina Fuchs   Katja Kuchenbecker

Klammergriff   Leonie Schulenburg

Malin Lutz   Stella Schwarz

Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!  Fotos: Cawi Schmälter
PDF Converter    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.