Frauen, mischt mit!


 “Markt der Möglichkeiten” mit abwechslungsreichem 
Rahmenprogramm im Rathaus

Am 13. Januar 2017 findet im Dortmunder Rathaus in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 19.30 Uhr ein „Markt der Möglichkeiten“ statt.

Einmischen und mitmischen, Potentiale nutzen und die Gesellschaft mitgestalten – das sind die Ziele des Gleichstellungsbüros der Stadtverwaltung Dortmund und der teilnehmenden Organisationen.

Rund 40 Verbände, Vereine und weitere Organisationen präsentieren sich interessierten Frauen der Region. Sie informieren über ihre Arbeit und die Möglichkeiten, sich anzuschließen und aktiv „mitzumischen“, denn der „Markt der Möglichkeiten“ soll inspirieren und Mut machen, aktiv mitzuarbeiten.

Foto: Pressestelle der Stadt Dortmund

Ein Café gehört ebenso zur Veranstaltung wie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So gibt es eine Talkrunde mit Dortmunder Expertinnen, in der aufgezeigt werden soll, was erfolgreiche Gremienarbeit bedeutet. In zwei Foren wird  das Medien-Bild von machtvollen Menschen hinterfragt bzw. über  das Thema „Selbstbewusstsein“ diskutiert mit der Fragestellung, wie verschaffe ich mir das notwendige Rüstzeug, um erfolgreich “mitmischen” zu können. Zudem wird sich ein Workshop mit dem Titel „Frauen verändern Politik – Politik verändert Frauen“ mit der Frage auseinandersetzen, wie sich Strukturen und Kulturen gestalten lassen, um mehr Frauen zum Mitmischen zu gewinnen.

Die Teilnahme am “Markt” und an den Foren ist kostenfrei, wobei für die Foren eine Anmeldung erforderlich ist. Alle Informationen finden sich hier: www.frauenmachteinfluss.dortmund.de

PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.