Erster Mengeder Benefiz- Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg

| Keine Kommentare

300 €- Spende für das Mutter-Kind-Haus St. Anna
der Caritas in Nette übergeben

Die Idee von Gazmend Shabani, Inhaber des Eiscafes Dolomiti am Mengeder Markt, einen Benefiz Weihnachtsmarkt durchzuführen, war ein toller Erfolg.

Am vergangenen Samstag bot er Grünkohl mit Kartoffeln und Mettwurst zum Selbstkostenpreis von 5 € an. Insgesamt wurden fast 100 Portionen ausgeteilt. Den der Jahreszeit angemessenen Glühwein gab es kostenlos. Dafür stellte er ein „Spendenschwein“ auf, das am gestrigen Mittwoch (20.12.) geschlachtet wurde.

 

Die Zählung in Gegenwart von Christiane Schultz und Silke Everding von der Caritas ergab die stattliche Summe von 150 €, die G. Shabani großzügig auf 300 € verdoppelte.
Auf seinen Wunsch hin kommt dieser Betrag dem Mutter-Kind-Haus St. Anna in Dortmund- Nette zu Gute. Frau Schultz, Leiterin dieser Einrichtung, nahm den Betrag dankend entgegen. Damit soll wahrscheinlich ein „Bollerwagen“ erworben werden, der schon lange auf der Wunschliste steht.

Die Aktion hat allen Spaß gemacht und war zudem erfolgreich. Deswegen plant das Team vom Eiscafe Dolomiti, den Benefiz Weihnachtsmarkt zu einer festen Einrichtung für Mengede zu machen.

Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!

 

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar