Lesung in der Buchhandlung am Amtshaus

| Keine Kommentare

Autorin Anne Jacobs stellt ihr neues Buch „Das Gutshaus“ vor

Nach dem durchschlagenden Erfolg der Tuchvilla-Trilogie mit über einer Mio. verkaufter Exemplare präsentiert uns die bekannte Spiegel-Bestseller-Autorin Anne Jacobs nun ihren neuen historischen Frauenroman „Das Gutshaus. Glanzvolle Zeiten“. Hierbei handelt es sich um den Auftakt einer neuen bewegenden Familiensaga.

Zum Inhalt: Nach der Flucht während des Zweiten Weltkriegs kehrt die inzwischen 70-jährige Franziska 1990 erstmals wieder in ihre alte Heimat Dranitz, Mecklenburg-Vorpommern, zurück. Dort lebte sie einst mit ihrer Familie in einem Gutshaus. Enteignung und Flucht nahmen dem jungen Mädchen alles, was ihr wichtig war. Sie erinnert sich an die glanzvollen Zeiten auf dem Gut und an ihre große Liebe Walter. Daher macht sie es sich zur Aufgabe, dem Haus seinen verlorenen Glanz wiederzugeben. Doch womit sie bei den Renovierungsarbeiten nicht rechnet, ist die Feindseligkeit der Dorfbewohner. Plötzlich werden uralte Geheimnisse gelüftet, die die Protagonistin erst einmal verkraften muss.

Zur Autorin: Geboren und aufgewachsen ist sie in Niedersachsen, mittlerweile wohnt sie im Taunus, wo sie sich nach eigenen Angabe sehr wohl fühlt. Zum Schreiben kam sie relativ spät. Zunächst studierte sie Musik und Sprachen. Dann legte sie ihr Staatsexamen als Gymnasiallehrerin ab und arbeitete einige Jahre in einer Buchhandlung. Aber irgendwann setzte sich das väterliche Erbe durch (ihr Vater, Kurt Sellnick, schrieb Theaterstücke) und sie begann mit vorsichtigen Schreibversuchen. Inzwischen kann sie eine erfolgreiche Zwischenbilanz ziehen: Sie veröffentlichte unter verschiedenen Pseudonymen bis heute mehr als zwanzig Romane.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und interessanten Leseabend und sichern Sie sich schon jetzt Ihre Eintrittskarten.

Wann: 07.06.2018, 19.30 Uhr
Wo: Buchhandlung am Amtshaus in Mengede, Am Amtshaus 8
Eintritt: 12 €, Vorverkauf in der Buchhandlung

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar