Aktion „Sauberes Dortmund 2018“.

| Keine Kommentare

„Interessengemeinschaft Heimatwald“ beteiligt sich an der stadtweiten Aktion
„Sauberes Dortmund 2018“.

Wie bereits im letzten Jahr beteiligt sich die „IG Heimatwald“ auch in diesem Jahr an der stadtweiten Aktion „Sauberes Dortmund 2018“. Wie auf der Mitgliederversammlung beschlossen, soll wieder der Bereich um den Heimatwald und am Volksgarten von Müll befreit werden.

Da am kommenden Fronleichnam-Wochenende (31.05.-03.06.) zum 11. Mal das „Mittelalterlich Gaudium“ im Volksgarten stattfindet, können sich die Initiatoren vorstellen, dass es einiges zu tun gibt. „Darum würde ich mich freuen, wenn sich möglichst viele von unseren Mitgliedern an der Müllsammelaktion beteiligen würden“, so die Erwartung von Axel Kunstmann, dem 1. Vorsitzenden der „IG Heimatwald”.

Wie im Vorjahr trifft man sich am Samstag, 9. Juni um 10 Uhr auf dem Volksgarten-Parkplatz (Eckei 96). Die Sammelaktion soll um 12.00 beendet sein 

Zangen, Handschuhe und Müllsäcke sind vorhanden.

Nach getaner Arbeit gibt es die Möglichkeit sich ein wenig zu stärken.

Groppenbuch muss sauber bleiben! Aktion vom März 2016 Foto: Peter Kaufhold

PDF24 Tools    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar