Kurznachrichten : Forum Dunkelbunt

| Keine Kommentare

Löwenzahn-Teddy sucht einen Namen

Viele kennen inzwischen den Teddy, der mit einem Kind in der Kiste sitzt und als Symbol für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn steht. Jetzt sind die Dortmunder Kinder aufgefordert, für den Teddy einen Namen zu finden. Die beiden Hospizdienst-Koordinatorinnen Dietlinde Eberts und Stephanie Hagedorn möchten dem Teddy, der als kuscheliger Begleiter für die Arbeit von Löwenzahn steht, einen Namen geben und fragen, wie Dortmunder Kinder ihn taufen würden.

Die Löwenzahn-Koordinatorinnen Dietlinde Eberts und Stephanie Hagedorn erwarten die Namensvorschläge für den Teddy.

Bis Freitag, 10. Juli, können die Kinder ihre Namensvorschläge per E-Mail senden an
dietlindeeberts@forum-dunkelbunt.de.

Am 13. Juli fällt dann die Entscheidung, welcher Namensvorschlag gewonnen hat – der Sieger erhält freien Eintritt für ein Kind und einen Erwachsenen bei funDOmio. Schausteller Patrick Arens, Organisator von funDomio, gehört selbst zu einer von Corona gebeutelten Branche und lobt den Preis aus, weil er – gerade in schwierigen Zeiten – die Arbeit von Löwenzahn unterstützen möchte.

Quelle und Foto: Forum Dunkelbunt

 

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar