4. April 2016
von Otto Schmidt
Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (6)

Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (6)

Heute: Erinnerungen von Helmut Hartung, (*1929) Bodelschwingher Straße, Alte Kolonie , aufgeschrieben von Otto Schmidt im Februar 2009. VorbemerkungenIm Juni 2009 hat die Gruppe Bodelschwingh-Westerfilde des Heimatvereins Mengede ein kleines Büchlein herausgegeben, das Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges … Weiterlesen

31. März 2016
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Zum Tode von Horst Schmechel

Zum Tode von Horst Schmechel

Ein langer Weg Als MENGEDE:InTakt!  im Herbst letzten Jahres ein Interview mit Horst Schmechel über sein langes und erfülltes Leben führte und wissen wollte, was er eigentlich so macht, sagte er, er empfände es als besondere Gnade, dass er für sein Alter noch … Weiterlesen

28. März 2016
von Otto Schmidt
Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (5)

Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (5)

Heute: Erinnerungen der Eheleute Hans Werner (*1930),  und Jutta (*1931) Szalla, geb. Schmidt, Westerfilder Straße, aufgeschrieben von Otto Schmidt im Februar 2009. Vorbemerkungen Im Juni 2009 hat die Gruppe Bodelschwingh-Westerfilde des Heimatvereins Mengede ein kleines Büchlein herausgegeben, das Erinnerungen an … Weiterlesen

21. März 2016
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (4)

Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (4)

Heute: Erinnerungen von Reiner Schmidt (*1935) Schloßstraße, aufgeschrieben von Otto Schmidt im November 2008 ( 3. Teil ) Vorbemerkungen Im Juni 2009 hat die Gruppe Bodelschwingh-Westerfilde des Heimatvereins Mengede ein kleines Büchlein herausgegeben, das Erinnerungen an das Ende des Zweiten … Weiterlesen

20. März 2016
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Baudenkmäler im Stadtbezirk Mengede (6)

Baudenkmäler im Stadtbezirk Mengede (6)

Wie halten wir es mit den Baudenkmälern im Stadtbezirk Mengede (Folge 6): Altmengeder Straße 119 Die Denkmalliste der Stadt Dortmund umfasst im Stadtbezirk Mengede 79 Baudenkmäler, darunter  21 Wohnhäuser, Villen oder Wohnsiedlungen und landwirtschaftliche Gebäude, 16 Wohn- und Geschäftshäuser, fünf öffentliche … Weiterlesen

13. März 2016
von Otto Schmidt
Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (3)

Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (3)

Heute: Erinnerungen von Reiner Schmidt (*1935) Schloßstraße, aufgeschrieben von Otto Schmidt im November 2008 ( 2. Teil ) Vorbemerkungen Im Juni 2009 hat die Gruppe Bodelschwingh-Westerfilde des Heimatvereins Mengede ein kleines Büchlein herausgegeben, das Erinnerungen an das Ende des Zweiten … Weiterlesen

11. März 2016
von Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für Zum Tode von Hermann Schmors

Zum Tode von Hermann Schmors

“Ein Mengeder aus Leidenschaft” „Kamerad sein heißt, helfen in der Not“. Dieser Leitspruch ziert die Vereinsfahne der Mitglieder des Knappenvereins „Glück auf“, die zu Ehren ihres am 2. März 2016 im Alter von 81 Jahren verstorbenen Kameraden Hermann Schmors bei … Weiterlesen

5. März 2016
von Otto Schmidt
Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (2)

Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (2)

Heute: Erinnerungen von Reiner Schmidt (*1935) Schloßstraße, aufgeschrieben von Otto Schmidt im November 2008. ( 1. Teil ) Vorbemerkungen Im Juni 2009 hat die Gruppe Bodelschwingh-Westerfilde des Heimatvereins Mengede ein kleines Büchlein herausgegeben, das Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges … Weiterlesen

28. Februar 2016
von Otto Schmidt
Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (1)

Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde (1)

Heute: Zur Entstehung des Buches und Auszüge aus dem Vorwort  Vorbemerkungen Im Juni 2009 hat die Gruppe Bodelschwingh-Westerfilde des Heimatvereins Mengede ein kleines Büchlein herausgegeben, das Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bodelschwingh und Westerfilde wiedergibt. Diese Erinnerungen … Weiterlesen

7. Dezember 2015
von Bärbel Howarde
Kommentare deaktiviert für Kindheit in der Zechensiedlung (19 und letzte Folge)

Kindheit in der Zechensiedlung (19 und letzte Folge)

Vom Knappen- und Schützenverein und vom “letzten Fuhrmann aus Mengede” Früher gab es in Mengede mehrere Knappenvereine, von denen einer noch aktuell besteht. Mein Großvater, Vater und Onkel waren Mitglieder im Verein „Schlag und Eisen“. Mein Opa als Kassierer, mein Onkel … Weiterlesen

6. Dezember 2015
von Franz-Josef Fedrau
Kommentare deaktiviert für „Adventstammtisch“ mit Weihnachtsbier

„Adventstammtisch“ mit Weihnachtsbier

Ein neuer Bildband wird vorgestellt, dazu Groppenbrucher Bierspezialitäten und Deftiges vom Hof Reckert Der Dezember Stammtisch stand ganz im Zeichen der Vorweihnachtszeit. Aus diesem Grund war das Heimathaus mal wieder bis zum letzten Platz gefüllt. Über 80 Teilnehmer trugen sich in … Weiterlesen

24. November 2015
von Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für “Kindheit in der Zechensiedlung”- heute einmal anders!

“Kindheit in der Zechensiedlung”- heute einmal anders!

„Wer nicht lesen und nicht schreiben kann, muss auf Hansemann!“ Obiger Spruch, in früheren Jahren in unserer Netter Kolonie als Warnung für faule Schüler allgegenwärtig, sorgte für Lerneifer gleich nach der Einschulung. Hansemann, das war bekanntlich das ehemalige Mengeder Bergwerk, … Weiterlesen

15. November 2015
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Gedenken an die Opfer von Krieg und Terror

Gedenken an die Opfer von Krieg und Terror

Volkstrauertag – Würdige Gedenkstunde am Ehrenmal in der Adalmundstraße Einen ungewöhnlich großen Zuspruch konnten die Veranstalter – die Mengeder Bürgerschützen und der Heimatverein – bei der diesjährigen  Gedenkstunde am Ehrenmal an der Adalmundstraße verzeichnen.    Send article as PDF   

6. November 2015
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Erinnerung an die Reichspogromnacht

Erinnerung an die Reichspogromnacht

Veranstaltung zur Pogromnacht im Stadtbezirk Zum 77. Mal jährt sich am 9. November die Reichspogromnacht, in der im Jahr 1938 in ganz Deutschland jüdische Geschäfte, Wohnungen und Einrichtungen von den Nazis angegriffen und zum Teil zerstört wurden. Das “Netzwerk gegen … Weiterlesen