29. November 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Zukunftsgarten auch in Mengede

Stadtspitze gab sich ein Stelldichein im Saalbau Die „wenig freundliche“ Reaktion der Mengeder auf das Projekt „Emscher Nordwärts“ habe ihn überrascht, gestand Oberbürgermeister Ullrich Sierau jetzt der Bezirksvertretung und zahlreichen ZuhörerInnen im Saalbau. Die enttäuschende Ablehnung sei wohl damit begründet … Weiterlesen

23. November 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Emscher-Umbau schreitet voran!

Jahresversammlung 2018 der Emschergenossenschaft Die Emschergenossenschaft blickt im Rahmen ihrer jährlichen Versammlung im Ruhrfestspielhaus auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück! Mit der Inbetriebnahme des Abwasserkanals Emscher (AKE) auf einer Länge von 35 Kilometern zwischen Dortmund und Bottrop sowie der beiden … Weiterlesen

22. November 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Aktionstag ‚Bushäuschen für einen Tag‘

Viele Gespräche zwischen Politik und NutzerInnen des Nahverkehrs in Westerfilde/Bodelschwingh Wer an einem regnerischen Tag schon mal mit dem Bus in Westerfilde-Bodelschwingh unterwegs war, kennt die Situation: An zahlreichen Bushaltestellen im Quartier gibt es keinen ausreichenden Wetterschutz und keine Sitzgelegenheiten. … Weiterlesen

13. November 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

STEP ist ins Stolpern geraten

Warum werden Gelder für Westerfilde nicht abgerufen? Es klingt seltsam: Geld für die Stadterneuerung ist da, aber keiner will es haben? Im Stadtbezirk Mengede ist davon das Gebiet „Soziale Stadt Westerfilde/ Bodelschwingh“ betroffen. Warum bereitstehende öffentliche Mittel in Millionenhöhe nicht … Weiterlesen

13. November 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

“Bushäuschen für einen Tag”

Mobiltätsmaßnahme „Besserer Nahverkehr“ Im Rahmen der Mobilitäts-Maßnahme “Besserer Nahverkehr” wollen wir uns auch für die Optimierung des öffentlichen Personennahverkehrs einsetzen. Im Zuge unseres Beteiligungsprozesses ist in zahlreichen Gesprächen mit Bewohnerinnen und Bewohnern im Rahmen einer Bewohnerschaftsbefragung ein Thema immer wieder … Weiterlesen

8. November 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Die Metropole Ruhr als Ganzes

Regionalverband beendet planerische Dreiteilung „Was eigentlich ist der RVR?“Anja Huberts Frage drückte vermutlich das aus, was die anderen Bezirksvertreter/innen und die wenigen Zuhörer ebenfalls gern über die in Essen beheimatete Behörde wissen wollten. Schließlich wird der Regionalverband Ruhr im Stadtbezirk … Weiterlesen

3. November 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

RVR: Zukunftspläne für Mengede

Zwei interkommunale Gewerbeflächen und Waltroper Industrieprojekt Die Pläne des Regionalverbandes Ruhr (RVR) sehen für Mengede bedeutende Veränderungen vor. Der Stadtbezirk, bisher in punkto Grün an zweiter Stelle in der Stadt, soll viel davon für neue große Gewerbe- und Industrieflächen opfern. … Weiterlesen

25. Oktober 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Folgenutzung für das Gelände des ehemaligen Kraftwerk Knepper: Möglichst keine Logistikunternehmen

Stellungnahme der Naturschutzverbände zur 6. Änderung des Regionalplans für das Gelände des ehemaligen Kraftwerks Knepper. Die Naturschutzverbände haben zur geplanten Nutzung des Geländes des ehemaligen Kraftwerk Knepper eine Stellungnahme abgegeben. Hierzu teilt Thomas Quittek, der Sprecher der Kreisgruppe Dortmund des BUND … Weiterlesen