Ein Spaziergang im Mengeder Volksgarten

Wasser marsch!

Ein Spaziergang im Mengeder Volksgarten machte mich ratlos. Da wurde vor einigen Jahren mit viel Aufwand und Fantasie ein zentraler Kinderspielplatz errichtet, mit Klettergerüst, Spielgeräten, viel Sand und sogar einer kunstvoll gestalteten Wasserspiellandschaft. Doch was fehlt ist das Wasser!

 Volksgarten 1

Liegt es daran, dass dafür keine Haushaltsmittel vorgesehen sind oder wartet man auf einen Handwerker, der vielleicht eine der Zuleitungen reparieren müsste? Oder rechnet man mit einem in diesem Sommer nicht unüblichen Jahrhundertregen?
Wenn nicht jetzt, wann dann? Wasser marsch! Und das so schnell wie möglich.

Volksgarten 2

Vielleicht gelänge es in diesem Zusammenhang sogar, den für kleine Barfußgänger gefährlichen Kanaldeckel aus dem Verkehr zu ziehen! Die Zeit drängt, nur noch wenige Wochen, dann sind die Sommerferien vorbei.

Ein anderes Ärgernis – an gleicher Stelle – ist die Gedankenlosigkeit einiger Zeitgenossen beim Entsorgen ihres Abfalls. Oder ist es gar Provokation, wenn sie ihre mitgebrachten Papiertüten und die Essensreste ihres Picknicks direkt neben den bereitstehenden (leeren!) Müllbehältern im Gelände liegen lassen?

Volksgarten 3

 

 

PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.