18. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Klangvokal Musikfestival am 24. 10. 21: Le Donne di Cavalli

Klangvokal Musikfestival am 24. 10. 21: Le Donne di Cavalli

Barocke Frauenpower mit Mariana Flores und der Cappella Mediterranea

Am kommenden Sonntag feiern Mariana Flores und die Cappella Mediterranea die Barock-Komponistinnen Barbara Strozzi und Antonia Bembo im Reinoldisaal des Vokalmusikzentrums NRW
Die argentinische Sopranistin und Alte Musik-Spezialistin Mariana Flores und der Dirigent Leonardo García Alarcón lieben die Musik der Barockkomponistinnen Barbara Strozzi und Antonia Bembo. Und wie bei bislang allen bejubelten Konzerten, die Leonardo García Alarcón mit seiner Cappella Mediterranea bei Klangvokal gegeben hat, kommt man auch jetzt beim neuesten Coup „Le donne di Cavalli“ nicht aus dem Staunen heraus.

Weiterlesen →

18. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Katapult – Neues aus der Republik

Katapult – Neues aus der Republik

Sondierungsgespräche und Frauenquote

Kein Tempolimit in Deutschland
Momentan laufen die Sondierungsgespräche zwischen SPD, den Grünen und FDP. Beim Thema Tempolimit wollen die Parteien scheinbar auf Tradition setzen – und nichts verändern.
Von und Weiterlesen →

18. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Links kann auch noch gewinnen

Links kann auch noch gewinnen

Was wir in diesen Tagen gelernt haben

Für alle, deren Herz links schlägt, hatte der Wahlsonntag auch positive Botschaften. Zwar wurde die Linkspartei bei der Bundestagswahl ziemlich deutlich abgestraft, gleichzeitig stimmte in Berlin aber eine Mehrheit von 56 % für die Enteignung großer Immobilien-Konzerne und für die Vergesellschaftung von Wohnraum.
Wie lässt sich erklären, dass auf der einen Seite linke Politik auf keine 5 % Zustimmung kommt, andererseits stellt sich eine radikale linke Forderung quer durch die  unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppierungen als  mehrheitsfähig heraus.

Weiterlesen →

18. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Musik im Amtshaus: Termin 13.11.2021

Musik im Amtshaus: Termin 13.11.2021

Konzertreihe wird mit Hot Club d’Allemagne im Amtshaus fortgesetzt

Nach dem erfolgreichen Neustart Ende September wird im Rahmen der Konzertreihe „Musik im Amtshaus“ am 13.11.2021 das Quartett „Hot Club d’Allemagne“ mit seinem Programm „Une histoire simple – Eine einfache Geschichte“ zu Gast sein.
Die vier Saitenkünstler des Ensembles verführen die Besucher im Stile Django Reinhards und Stéphane Grapellis in die Tradition des Gypsy oder Continental Swing und verbinden dies improvisatorisch mit eigenen Kompositionen.  Weiterlesen →

17. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Denkmäler, Bauten und Geschichten aus dem Stadtbezirk* ( 6 )

Denkmäler, Bauten und Geschichten aus dem Stadtbezirk* ( 6 )

Jeanette-Wolff-Schule am Mengeder Markt – Als Volksschule mit 32 Klassen in den Kriegsjahren
1914 – 1916 erbaut

 

Von Franz-Heinrich Veuhoff

Merkmale der Schule aus der Denkmalakte der Stadt Dortmund
Als Hohenzollernschule, 1915/16 von den Architekten Dietrich und Karl Schulze für-die damals selbständige politische Gemeinde Mengede errichtet. 3-geschossiger Bau mit Walmdächern im Stil der Neuen Sachlichkeit.  Weiterlesen →

17. Oktober 2021
von Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für Halbzeit beim digitalen Lauf in Mengede 2021

Halbzeit beim digitalen Lauf in Mengede 2021

Ob Running, Walking oder Nordic Walking – für alle sollte es eine passende Strecke geben 

Der Oktober ist schon seit vielen Jahren der Monat, in dem die heimischen Leichtathletikfans ihre Laufschuhe schnüren und beim Lauf in Mengede an den Start gehen. Ob Running, Walking oder Nordic Walking, ob Alt oder Jung, Männlein oder Weiblein, Top-Athlet oder blutiger Amateur: Für alle gab es eine Strecke, die ihnen auf den Leib geschneidert schien und die Ausrichtenden vom TV Mengede sorgten dafür, dass alles wie am Schnürchen klappte. 

Weiterlesen →

16. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für E I S L A N D  –  Poesie trifft Musik

E I S L A N D  –  Poesie trifft Musik

Einladung zu einem außergewöhnlichen Hör- und Klangerlebnis des Künstlerduos Trelenberg-Bereckis

Thorsten Trelenberg und Michael Berreckis sind beide Kinder des Ruhrgebietes. Sie sind dort geboren  und leben auch noch dort: Thorsten Trelenberg in Schwerte und  Michael Bereckis Nordwesten von Dortmund – in  Mengede. Die beiden laden jetzt zu einem außergewöhnlichen Hör- und Klangerlebnis ein.
Die Veranstaltung findet unter dem Motto “E I S L A N D     Poesie trifft Musik“statt, und zwar am

Freitag, 29. Oktober 2021, 19.00 Uhr  in der Gemeindebibliothek Holzwickede, Opherdicker Str. 44

Weiterlesen →

16. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Herbstferienprogramm auf Gut Königsmühle 

Herbstferienprogramm auf Gut Königsmühle 

                                                                                     Ferienkinder erleben trotz des schlechten Wetters eine tolle Ferienwoche


„Schmuddelwetter“  ist den Ferienkindern auf Gut Königsmühle durchaus bekannt. Aber den Spaß wollten sich in der ersten Herbstferienwoche rund 40 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren selbst vom Regen nicht verderben lassen, schließlich erlebten sie eine tolle Ferienwoche beim Ferienprogramm der Stiftung help and hope. Weiterlesen →

15. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Kurznachrichten: BUND-Kommentar zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche

Kurznachrichten: BUND-Kommentar zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche

Anlässlich der abgeschlossenen Sondierungsgespräche zwischen SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen kommentiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Ob das Ergebnis der Sondierungsgespräche von SPD, Grüne und FDP eine Grundlage für eine nachhaltige Politik darstellt, wird auf die konkrete Ausgestaltung im Koalitionsvertrag ankommen. Weiterlesen →

15. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Kurznachrichten – Mengeder Glanzlichter 2021

Kurznachrichten – Mengeder Glanzlichter 2021

Mengeder Volksgarten erlebt zum neunten Mal die “Mengeder Glanzlichter”

“Ohne Moos nichts los“, hat der Volksmund als Binsenweisheit überliefert. Das weiß auch der Veranstalter der 9. Auflage der Mengeder Glanzlichter, die in diesem Jahr am 5.11. und 6.11. im Mengeder Volksgarten in der Zeit von jeweils 17.00 – 22.00 Uhr stattfinden. Ingo Plettner freut sich über die Solidarität der Mengeder mit dieser Veranstaltung, denn zahlreiche Sponsoren haben die diesjährigen Glanzlichter im Mengeder Volksgarten erst möglich gemacht.

Weiterlesen →

15. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Fünf Jahre „lokal willkommen“ 

Fünf Jahre „lokal willkommen“ 

Dortmunder Integrationsnetzwerk feiert seinen fünften Geburtstag

Foto: W. Willeke

Das Dortmunder Integrationsnetzwerkes „lokal willkommen“ wird im Oktober fünf Jahre alt. Zum Jubiläum erscheint die Broschüre „Fünf Jahre lokal willkommen“, die online unter dortmund.de/lokalwillkommen zur Verfügung steht. Der erste Standort eröffnete im Oktober 2016 in einem ehemaligen Ladenlokal auf dem Brackeler Hellweg für die Stadtbezirke Brackel und Aplerbeck. Die Ziele sind bis heute gleich geblieben: Integrationsangebote vermitteln, Netzwerke knüpfen und die Willkommenskultur im Stadtteil fördern. 

Weiterlesen →

14. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Ruhrhochdeutsch und Künstler-Initiative unterstützen Hospizdienste des Forum Dunkelbunt e.V.

Ruhrhochdeutsch und Künstler-Initiative unterstützen Hospizdienste des Forum Dunkelbunt e.V.

Durch verschiedene Aktionen kamen insgesamt 9.410 Euro für die Hospizdienste des Dortmunder Vereins
Forum Dunkelbunt zusammen

Im Jahr 2021 hat sich das Kabarett-Festival „Ruhrhochdeutsch“ hinter die ambulante Hospizarbeit des Vereins Forum Dunkelbunt gestellt. „Wir finden es gut, dass eine so lebendige Initiative in Dortmund angetreten ist, die sich um Palliativpatienten und auch um lebensverkürzend erkrankte Kinder kümmert,“ sagt Horst-Hanke Lindemann, Chef des Kabarett-Festivals. Deshalb gingen die Erlöse der Gala am Eröffnungsabend und auch alle während des Festivals gesammelten Spenden an die Hospizdienste des Forum Dunkelbunt. 5.735 Euro kamen so zusammen – eine stolze Summe.

Weiterlesen →

14. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Kurz und gut: Mundgeruch mit Merz – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Kurz und gut: Mundgeruch mit Merz – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Kurz und gut: Mundgeruch mit Merz

Von Peter Grohmann

Die vielen jungen Leute unter Euch wissen natürlich nicht, dass wir damals freiwillig zu Österreich gehörten oder die zu uns und dass es sehr schön war. Woher also sollten sie wissen, wer Sebastian Kurz oder wer Friedrich Merz ist? Sie kennen nur den Zweitagesbart von Topmodel Christian Lindner aus dem Dschungelcamp. Ach, du Land der Berge, Land der Plumpen / Land der Äcker, Land der Lumpen.

Weiterlesen →

13. Oktober 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Dia de Muertos

Dia de Muertos

„Tag der Toten“ – Danke an das Leben!

Umzug am Freitag, 15. Oktober 2021, Start: 18 Uhr am Vinckeplatz

Auch in diesem Jahr kann in Dortmund wieder ein DIA DE MUERTOS („Tag der Toten“) wie in Mexiko erlebt werden. Diesmal unterstützt von der Kultur-Initiative Neustart Kultur („Alles muss raus!“): Zur Einstimmung auf das „Fest der Toten“ hat die Künstlerin Virginia Novarin einen Umzug organisiert.
Dieser Umzug steht unter dem Motto „Gracias a la vida“ (Danke an das Leben). Es wird ein riesengroßes Skelett feierlich durch die Straßen getragen, das uns daran erinnern soll,  dass wir – zumindest bezogen auf den Tod – alle gleich sind.

Weiterlesen →