26. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Lieber Fritz Kuhn – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Lieber Fritz Kuhn

Eine Kolumne von Peter Grohmann

KONTEXT:Wochenzeitung vom  24.04.2019

Lieber Fritz Kuhn,

natürlich freuen sich Grüne, SPD und viele von uns, wenn der Stuttgarter Airport brummt und sich in absehbarer Zeit das Fluggastaufkommen fast verdoppelt haben wird. Wer wartet schon gern auf die Bahn und dann in einem Tunnel auf die Feuerwehr? Im Grunde unseres Herzens sind wir aber alle ein wenig Greta, freuen uns über Schulschwänzer, leicht vegane Maultaschen und Sigmar Gabriel, den künftigen Aufpasser im Aufsichtsrat von Deloitte.

Weiterlesen →

25. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Gottesdienst-Wallfahrt der Kath. Frauengemeinschft (kfg) Mengede/Nette

Mit Gott die fremden Welten entdecken

Einmal im Jahr veranstaltet die kfg Mengede zusammen mit der kfg Nette eine Gottesdienst-Wallfahrt. Meist geht es dabei in die nähere – auch mal weitere – Umgebung und meist hat die Wallfahrt dann unmittelbaren Bezug zu einer Kirche oder einem Kloster. Die Organisation wird jeweils abwechselnd von der kfg Nette oder Mengede übernommen.

Weiterlesen →

23. April 2019
von Cawi Schmälter
Keine Kommentare

TV Mengede ist Partner im Qualitätsbündnis Sport NRW

Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt

Der TV 1890 Mengede e.V. gehört zu den sechs ersten Dortmunder Sportvereinen, die sich dem Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexueller Gewalt im Sport angeschlossen haben. Nachdem alle Kriterien für die Aufnahme in das Bündnis erfüllt worden sind, wurde dem Verein durch Frau Mandy Owczarzak, der zuständigen Vertreterin des Stadtsportbundes Dortmund (SSB), im Namen von Frau Küppers vom Landessportbund und Herrn Rüppel als Leiter des Stadtsportbundes die Mitgliedschaftsurkunde zum “Qualitätsbündnis im Sport – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt” überreicht.

Weiterlesen →

23. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Vespermusik in der Stiftskirche Cappenberg

Hamburger Ratsmusik unter dem Motto „Composed to the Soul“

Die zweite Ausgabe der Vespermusik rückt am Sonntag, 5. Mai die 500 Jahre alte Musiktradition Hamburgs in den Blick und holt sie gleichzeitig in die Gegenwart. Unter dem Motto “Composed to the Soul” erklingen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Friedrich Abel und Carl Stamitz.

Weiterlesen →

23. April 2019
von Diethelm Textoris
Keine Kommentare

„Lesenacht“ in der Regenbogengrundschule

Über 70 begeisterte Viertklässler bei der Lesung des  Bremer Autors
Will Gmehling

Kinder sind fixiert auf ihr Handy, haben keine Lust zu lesen und schon gar nicht zuzuhören. Sicher mag das vielfach zutreffen, doch all das gilt nicht generell. Dass Kinder sich immer noch vom Inhalt eines Buches  fesseln lassen, das zeigte die nun schon zu Tradition gewordene „Lesenacht“ in der Regenbogengrundschule.

Weiterlesen →

22. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Mathis Willing – Unterwegs auf der Eurasien-Route

Mengeder will die Welt per Fahrrad entdecken

Der Verzicht auf Wasch- /Trockenmaschine ist eingeübt.

Das Frühjahr beginnt und manch einer holt  das Fahrrad aus dem Keller, erledigt die notwendigen Inspektionen und beginnt langsam mit den Trainingsvorbereitungen für den Sommer, in dem im Normalfall – je nach Alter und Trainingszustand – um die 100 km pro Woche auf dem Programm stehen.

Weiterlesen →

19. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Dein Licht leuchte – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Dein Licht leuchte

Eine Kolumne von Peter Grohmann

KONTEXT:Wochenezitung vom 17.04.2019

Die gute Nachricht zuerst: Am Anfang war das Wort. Die wortmagereren Zeiten heute leben allerdings eher vom Weglassen. Bei den jüngsten Wahlnachrichten aus Finnland reicht’s auch öffentlich-rechtlich eben mal von den Sozialdemokraten über die wahren Finninnen bis zu den Konservativen – und aus die Maus. Dann kommt Sport. Linke, Grüne und andere Kleinigkeiten machen dann zwar immer noch 25 bis 30 Prozent aus, verschwinden aber häufig wie das Nordlicht am Polarhimmel. Das ist wenigstens ganz kurz zu sehen.

Weiterlesen →

19. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

ProFiliis Stiftung unterstützt Mörike Grundschule

Projekt „Kinder mit Pferden stark machen“ wird erneut gefördert

Bereits seit November 2015 findet an der Mörike Grundschule in Zusammenarbeit mit der Reiterstaffel Dortmund Somborn e.V. regelmäßig das Projekt „Kinder mit Pferden stark machen“ statt. Zu den jungen Pferdebegeisterten zählen insbesondere Schülerinnen und Schüler mit besonderem pädagogischen Förderbedarf und/oder mit Migrationshintergrund. Seit Beginn des Projektes konnten rund 80 Kinder an dem Reitprojekt teilnehmen.

Weiterlesen →

17. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Emschergenossenschaft geht aktiv gegen Insektensterben vor

Netzwerk „Blühende Landschaft“ will große Blumenwiese am Hof Emschertal einsäen

Hof Emschertel; Foto: K.N.

Die Emschergenossenschaft, der Imkerverein Castrop-Rauxel und die Emscher-Falken laden gemeinsam für kommenden Samstag, 20. April, ab 14 Uhr auf den Hof Emschertal  zur Einweihung der Projekt-Blumenwiese „BienenBlütenReich“ ein. Gemeinsam werden große Blühstreifen eingesät und so eine insektenfreundliche Oase geschaffen. Wer interessiert ist, ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen und mitzumachen.

Weiterlesen →

17. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

“Ostereier” des Tages

Dortmunds größte „Eier“ stehen in Deusen und Scharnhorst

Nach diesen „ Ostereiern” muss man nicht lange suchen: Riesig und nachts grün und blau beleuchtet, stehen sie auf dem Gelände des Klärwerks der Emschergenossenschaft in Deusen sowie an der Kläranlage Scharnhorst des Lippeverbandes!

Weiterlesen →

16. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Ökumenische Osterkerzen leuchten wieder im Stadtbezirk

Bereits zum dritten Mal in Folge brennen Kerzen mit einem indentischen Motiv

Wenn in den Ostergottesdiensten in den evangelischen und katholischen Kirchen des Stadtbezirks Mengede die Osterkerze als Symbol für den Auferstandenen Herrn Jesus Christus entzündet werden, dann brennen im dritten Jahr Kerzen mit identischem Motiv. Damit soll auch im Jahr des evangelischen Kirchentages die enge ökumenische Verbundenheit der christlichen Kirchen im Stadtbezirk zum Ausdruck kommen. In diesem Jahr ziert die Osterkerzen ein rotes Kreuz, aus dem ein Lebensbaum hervorwächst. Es ist eingerahmt vom Alpha und Omega, sowie der Jahreszahl 2019.

Weiterlesen →