16. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Was wir in diesen Tagen gelernt haben

Glyphosat und KONTEXT:Wochenzeitung

Beyer und andere werden  nicht mehr die Wahrung von Geschäftsgeheimnissen
vorschieben können

Es ist eine Zeitenwende für die Hersteller von schädlichen Stoffen, insbesondere betrifft es Pestizide, gentechnisch veränderte Organismen und Futtermittelzusätze, denn ab sofort müssen alle Unterlagen, die vorgelegt werden, um zu beweisen, die Stoffe seien harmlos, angemeldet werden. Die Studien müssen veröffentlicht werden, wenn der Prüfprozess beginnt. Unabhängige Wissenschaftler/innen haben dann Zugang zu den Unterlagen,  Ergebnisse jedwede Art können nicht mehr in der Schublade verschwinden.

Weiterlesen →

16. Februar 2019
von Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Upcyclingprodukte der HHG-Nepal AG in der Buchhandlung am Amtshaus

Der Verkaufserlös fließt in den Wiederaufbau der Schule in Nepal

Upcycling, was ist das denn? Aus Abfällen etwas Wiederverwendbares und Neues herstellen – Das ist das neue Ziel der Namaste Nepal AG. Upcycling ist eine tolle Alternative kreativ mit ungewolltem Material zu arbeiten. Es trägt also auf vielfältige und positive Weise dazu bei, die Abfallmenge zu senken und die weggeworfenen Materialien „umzunutzen“.

Mitglieder der HHG-Nepal AG mit ihren Erzeugnissen
Weiterlesen →

16. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Schiss in der Hose – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Schiss in der Hose

Eine Kolumne von Peter Grohmann

KONTEXT:Wochenzeitung vom 13.2.2019

Die Schulschwänzer von heute fahren nicht mehr nach Amsterdam, um eine Handvoll Hanf zu kaufen. Sie gammeln auch nicht mehr auf dem Schloßplätzchen herum und lassen sich von den Täubchen aus dem Hölderlin-Gymnasium füttern. Sie hören Greta. Sie sind auf der Straße für die Bienen und Schmetterlinge, für weniger Schnee im Sommer, gegen die Waffen und ihre Lobby (selbst im Bundestag), gegen Plastik im Bioladen und sonst wo.

15. Februar 2019
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Overberg-Grundschule retten

Vier Fraktionen in der BV stellten gemeinsamen Antrag

Abreißen und neu bauen oder den Altbau sanieren? Die Overberg-Grundschule soll auf den Prüfstand. Foto: Zybon-Biermann

Was wird aus der Overberg-Grundschule? Dass der Bezirksvertretung Mengede die Zukunft der beliebten katholischen Grundschule Am Hohen Teich, im Zentrum des Stadtbezirks, am Herzen liegt, bewies sie jetzt mit einem gemeinsamen Antrag der Fraktionen von SPD, CDU, Die Grünen/ Bündnis 90 und der Fraktion Linke/Piraten, Er wurde einstimmig an die Verwaltung weiter geleitet.

Weiterlesen →

15. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Der “Wiesengrund” muss bleiben!

Aufruf zur Gründung einer Bürgerinitiative in Westerfilde

Am kommenden Dienstag, 19.2.2019 soll in Westerfilde eine Bürgerinitiative ins Leben gerufen werden. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr in der Gaststätte „Im schönen Wiesengrund“ in der Mosselde 58. Es geht dabei um den Erhalt genau dieser Gaststätte. Einzelheiten können dem nachstehenden Aufruf entnommen werden.

Weiterlesen →

15. Februar 2019
von Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Repair Café Nette im St. Josef Gemeindehaus

Repariert wird alles was tragbar ist

Am Freitag, 22. Februar, öffnet das Repair Café Nette um 15.00 Uhr wieder seine Türen im Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann Straße 9.

In der ersten Stunde (von 15-16 Uhr) können die defekten Geräte angemeldet werden, um an diesem Nachmittag bis 18.00 Uhr von ehrenamtlichen Reparateuren zusammen mit den jeweiligen Besitzer*Innen nach Möglichkeit wieder repariert zu werden. Weiterlesen →

14. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Bilder des Tages

von Süden (Dingen)

Kraftwerk Knepper: Eine Landmarke verschwindet (3)

Am Wochenende ist es soweit: Das Kraftwerk Knepper verschwindet. Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, das “Bett” für die Trümmer ist bereitet.

Weiterlesen →

13. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Städte-Weltkonferenz 2022 in Dortmund?

Dortmund bewirbt sich um die Ausrichtung des 11. World Urban Forum (WUF)
im Jahr 2022

Die Bundesregierung plant das 11. World Urban Forum 2022 von UN-Habitat in Deutschland durchzuführen, so sieht es auch der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD vor. Die Stadt Dortmund hat sich als Ausrichtungsort gegen andere nationale Mitbewerber durchgesetzt und tritt damit auch für die Bundesrepublik Deutschland im internationalen Bewerbungsprozess an. Die Austragung der Konferenz ist in Dortmund und in der ganzen Metropole Ruhr vorgesehen. 

Weiterlesen →

13. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Feier zum Internationalen Frauentag 2019 im Rathaus

Internationaler Frauentag 2019 – „Believe in yourself!“

Das Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund lädt alle interessierten Frauen ein, den Internationalen Frauentag am 8. März 2019 im Dortmunder Rathaus zu feiern. Unter dem Motto „Believe in yourself!“ bieten 14 verschiedene Foren die Möglichkeit, sich zu aktuellen frauenpolitischen Themen auszutauschen, die eigenen Kompetenzen zu stärken oder Anregungen für Beruf und Alltag zu erhalten.

Weiterlesen →

13. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Stiftung help and hope schreibt Förderpreis über 10.000 Euro aus

 Thema „Cybermobbing“ 

Bereits zum siebten Mal schreibt die Stiftung help and hope einen Förderpreis aus. In diesem Jahr vergibt die Stiftung den Förderpreis an eine gemeinnützige Organisation, die sich der Aufklärung und Prävention von Cybermobbing bei Kindern und Jugendlichen sowie der Betreuung und Begleitung von Opfern annimmt.

Weiterlesen →

13. Februar 2019
von Markus Kohlenberg
Keine Kommentare

Pastoralverbund lädt ein zur Segensfeier für Liebende

Besondere Segensfeier in der St. Remigiuskirche

Zu einer Segensfeier für Liebende lädt der Pastoralverbund Dortmund-Nord-West am Sonntag, 17. Februar um 18.00 Uhr in die St. Remigiuskirche ein. “Alle Paare, egal ob frischverliebt oder schon lange verheiratet, sind uns herzlich willkommen”, freuen sich Pfarrer Hubert Werning und Gemeindereferent Markus Kohlenberg auf zahlreiche Besucher zu diesem besonderen Gottesdienst.

Weiterlesen →

12. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Kurznachrichten – Jugend musiziert

FOTO: Rainer Sturm

„Jugend musiziert“-PreisträgerInnen stellen sich im Orchesterzentrum vor

Nach einem gelungenen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am letzten Januarwochenende präsentieren sich die  PreisträgerInnen – bevor sie Anfang März beim Landeswettbewerb in Köln antreten, am  Sonntag, 17. Februar, 11 Uhr im Orchesterzentrum Dortmund (Brückstr. 47).

Weiterlesen →

11. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Gitarrenmusik in der Rotunde

 Alegrias Guitar Trio eröffnet die neue Musikreihe im MKK

Nach der vorläufigen Schließung des Torhauses Rombergpark wird die renommierte Gitarrenmusik-Konzertreihe des Kulturbüros nun im Museum für Kunst und Kulturgeschichte fortgeführt. Den Auftakt zur „Gitarrenmusik in der Rotunde“ macht am Sonntag, 17. Februar das Alegrias Guitar Trio im historischen Ambiente des MKK, Hansastraße 3.

Weiterlesen →

11. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Bilder des Tages

Kraftwerk Knepper: Eine Landmarke verschwindet (Teil 2)

Nachdem das Kraftwerk Knepper bereits Ende 2014 außer Betrieb genommen wurde, geht jetzt die Abrissphase ihrem Ende entgegen. Damit wird eine seit langer Zeit aus allen Richtungen weithin sichtbare Landmarke verschwinden.
Mit unseren drei Fotos in dieser Folge sehen wir das ehemalige Kraftwerk kurz vor dem Ende der Abbrucharbeiten aus drei Himmelsrichtungen: Norden, Osten, Westen.

Weiterlesen →

11. Februar 2019
von Cawi Schmälter
Keine Kommentare

Beide TVM- Handballteams siegreich

Kantersieg der TVM-Handballerinnen

Der Aufwärtstrend der Mengeder Handballerinnen ist unverkennbar. Mit dem dritten Sieg in Folge etablieren sie sich mit 14:14-Punkten im Mittelfeld der Landesliga. Dass ihr Sieg gegen den TV Werne mit 38:18 so hoch ausfiel, war Ausdruck einer Spielfreude, die alle Akteurinnen umfasste.

Weiterlesen →