19. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Dein Licht leuchte – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Dein Licht leuchte

Eine Kolumne von Peter Grohmann

KONTEXT:Wochenezitung vom 17.04.2019

Die gute Nachricht zuerst: Am Anfang war das Wort. Die wortmagereren Zeiten heute leben allerdings eher vom Weglassen. Bei den jüngsten Wahlnachrichten aus Finnland reicht’s auch öffentlich-rechtlich eben mal von den Sozialdemokraten über die wahren Finninnen bis zu den Konservativen – und aus die Maus. Dann kommt Sport. Linke, Grüne und andere Kleinigkeiten machen dann zwar immer noch 25 bis 30 Prozent aus, verschwinden aber häufig wie das Nordlicht am Polarhimmel. Das ist wenigstens ganz kurz zu sehen.

Weiterlesen →

19. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

ProFiliis Stiftung unterstützt Mörike Grundschule

Projekt „Kinder mit Pferden stark machen“ wird erneut gefördert

Bereits seit November 2015 findet an der Mörike Grundschule in Zusammenarbeit mit der Reiterstaffel Dortmund Somborn e.V. regelmäßig das Projekt „Kinder mit Pferden stark machen“ statt. Zu den jungen Pferdebegeisterten zählen insbesondere Schülerinnen und Schüler mit besonderem pädagogischen Förderbedarf und/oder mit Migrationshintergrund. Seit Beginn des Projektes konnten rund 80 Kinder an dem Reitprojekt teilnehmen.

Weiterlesen →

17. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Emschergenossenschaft geht aktiv gegen Insektensterben vor

Netzwerk „Blühende Landschaft“ will große Blumenwiese am Hof Emschertal einsäen

Hof Emschertel; Foto: K.N.

Die Emschergenossenschaft, der Imkerverein Castrop-Rauxel und die Emscher-Falken laden gemeinsam für kommenden Samstag, 20. April, ab 14 Uhr auf den Hof Emschertal  zur Einweihung der Projekt-Blumenwiese „BienenBlütenReich“ ein. Gemeinsam werden große Blühstreifen eingesät und so eine insektenfreundliche Oase geschaffen. Wer interessiert ist, ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen und mitzumachen.

Weiterlesen →

17. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

“Ostereier” des Tages

Dortmunds größte „Eier“ stehen in Deusen und Scharnhorst

Nach diesen „ Ostereiern” muss man nicht lange suchen: Riesig und nachts grün und blau beleuchtet, stehen sie auf dem Gelände des Klärwerks der Emschergenossenschaft in Deusen sowie an der Kläranlage Scharnhorst des Lippeverbandes!

Weiterlesen →

16. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Ökumenische Osterkerzen leuchten wieder im Stadtbezirk

Bereits zum dritten Mal in Folge brennen Kerzen mit einem indentischen Motiv

Wenn in den Ostergottesdiensten in den evangelischen und katholischen Kirchen des Stadtbezirks Mengede die Osterkerze als Symbol für den Auferstandenen Herrn Jesus Christus entzündet werden, dann brennen im dritten Jahr Kerzen mit identischem Motiv. Damit soll auch im Jahr des evangelischen Kirchentages die enge ökumenische Verbundenheit der christlichen Kirchen im Stadtbezirk zum Ausdruck kommen. In diesem Jahr ziert die Osterkerzen ein rotes Kreuz, aus dem ein Lebensbaum hervorwächst. Es ist eingerahmt vom Alpha und Omega, sowie der Jahreszahl 2019.

Weiterlesen →

15. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Impressionen vom Färben der Ostereier

Jugend der Geflügelzüchter bereitet sich intensiv auf das Osterfest vor

Das Ostereierfärben der Geflügelzüchterjugend fand am Wochenende bei eisigem Nordwind statt. Das tat allerdings der Begeisterung keinen Abbruch, wie Leserfreund und Geflügelzüchter Fanny Engels feststellte. Zum Beweis schickte er uns gleich einige Impressionen vom bunten Treiben mit.
Für das Osterfest im Freibad in Brambauer, das am Ostersonntag ab 15.00 Uhr stattfindet, rechnen alle natürlich mit angenehmeren Temperaturen,
Weiterlesen →

15. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Rundgang durch die Schwieringhauser Obstbaumwiesen

Schwieringhausen: Ein schützenswertes Kleinod für Pflanzen, Tiere und Menschen

Werner Locker und Dr. Rath im Gespräch: Welche Chancen bieten Obstbaumwiesen?

Die Betreuer der Obstbaumwiesen führten am kühlen Samstagmorgen die Gruppe von Wanderern über die Wiesen in Schwieringhausen. Unter der Leitung von Werner Locker hatten sie eingeladen, zusammen mit Vertretern der Stadt Dortmund, u.a. Dr. Rath vom Umweltamt, die Obstbaumwiesen zu erkunden.

Weiterlesen →

15. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Profiliis-Stiftung unterstützt Kinderheilstätte in Dortmund zusammen mit Wirtschaftsjunioren

Kinderheilstätte,  Wirtschaftsjunioren und ProFiliis-Stiftung freuen sich über eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Gemeinsam Gutes tun – Mit diesem Ziel haben sich im vorigen Jahr die Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm und die ProFiliis-Stiftung zusammengetan.
Die Wirtschaftsjunioren planten zum zehnten Mal das Benefiz-Fußballturnier Kick4Friends und hatten entschieden die Spendensumme in diesem Jahr der ProFiliis-Stiftung zur Förderung von Kinder- und Jugendprojekten zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen →

14. April 2019
von Diethelm Textoris
Keine Kommentare

Aprilwanderung mit dem Heimatverein Mengede

Wanderung durch den Hünxer Wald und die Kirchheller Heide

Wanderstrecke X19, nominal 20,1 km, real fast 25 km.

Diesmal war es eine Wanderung mit Überraschungen. „Wir fahren mit dem Zug und dem Bus bis zum Omnibusbahnhof nach Hünxe“ so hieß es in der Ankündigung. Vorgesehene Ankunftszeit war 10.39 Uhr. 1,5 Stunden Anfahrzeit bei 6 Stunden Wanderung waren gerade noch erträglich. Als wir in Voerde in die Richtung des ankommenden Busses blickten, sahen wir nur ein Minigefährt.
Weiterlesen →

14. April 2019
von Cawi Schmälter
Keine Kommentare

TV-Handballer müssen Aufstiegshoffnungen wohl begraben

 Spitzenspiel  in Brechten geht glatt verloren

Das war´s dann wohl! Das Spitzenspiel der Handball-Kreisliga zwischen dem Tabellenführer TV Brechten II und seinem Verfolger TV Mengede endete mit einem in dieser Deutlichkeit nie erwarteten 29:16 für die Brechtener. Die Mengeder müssen sich wohl oder übel damit abfinden, dass in der Endabrechnung mehr als der zweite Platz nicht erreicht werden kann. 

Weiterlesen →

14. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Wodanstraßenfest

OB Sierau (r) und Dr. Mönnighoff bei der Eröffnung des 13. Festes im Vorjahr

Vorbereitungen für das 14. Wodanstraßenfest haben begonnen

In bewährter Tradition soll auch im Jahr 2019 das Wodanstraßenfest wieder zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt im Ortsteil Nette werden. Das Fest findet am 28.9.2019 in der Zeit von 15.00 bis 24.00 Uhr statt.Das Organisationsteam, das sich um den Inhaber der Wodan Apotheke, Dr. Heinrich Mönnighoff, zusammengefunden hat, möchte auch in diesem Jahr den großen und kleinen Gästen ein abwechslungsreiches Programm bieten.
Weiterlesen →

13. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

spiel- und sportMOBIL auch 2019 in Westerfilde und Bodelschwingh unterwegs

„Komm raus! Mach mit!“ – dieser Aufruf gilt auch in diesem Jahr

15 Wochen war das spiel- und sportMOBIL im letzten Jahr in Westerfilde und Bodelschwingh im Einsatz; über 900 Kinder machten mit. Für den StadtSportBund Dortmund als Träger des elektrisch betriebenen Lastenfahrrads so erfolgreich, dass es in diesem Jahr weitergeht.

Weiterlesen →

13. April 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Geocaching-Tour des BUND für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Digitale Schnitzeljagd in der Bolmke

Eine Geocaching-Tour für Kinder von 8 bis 12 Jahren veranstaltet der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am 11.5.2019 in der Bolmke. Die Kinder gehen dabei in einer digitalen Schnitzeljagd auf Entdeckungstour und lernen dabei ihre Stadt aus einem ganz neuen Blickwinkel kennen.