22. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Schraube locker – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Schraube locker

Eine Kolumne von Peter Grohmann

KONTEXT:Wochenzeitung vom 20.02.2019

“Ja, wenn der alte Senator erzählt. Das ist der, dem das ganze Wackelsteiner Ländchen gehört und alles, was darauf steht…”, sang Rotgardist F. J. Degenhardt zu besseren Zeiten. Nein, mit dem Senator ist nicht der große Kunstmäzen Reinhold Würth gemeint, denn der kommt ja aus dem Hohenloher Ländchen.

Weiterlesen →

22. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Mengeder Protest gegen Waltroper Pläne für geplantes Gewerbegebiet „Im Dicken Dören“

Unterschriftenaktion, Online-Petition und kritische Stellungnahme an den Regionalverband Ruhr (RVR) sind erst der Anfang.

Sichere Arbeitsplätze und Steuereinnahmen auf der einen Seite der Stadtgrenze, Verlust von Lebensqualität und Natur auf der anderen Seite – um diesen Konflikt geht es beim geplanten Großprojekt „Im Dicken Dören“.

Weiterlesen →

21. Februar 2019
von Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Der Ausbildungspakt war erfolgreich: Sekundarschüler schaffen die Ausbildungsreife

Zertifikate vom Bezirksbürgermeister Wilhelm Tölch überreicht

Die feierliche Übergabe der Zertifikate an die Schüler der Reinoldi-Sekundarschule im Rahmen des Ausbildungspaktes erfolgte am Donnerstag, 21. Februar, im Amtshaus Mengede.

Weiterlesen →

21. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Kurznachrichten – Glen Buschmann Jazz Akademie

Konzert der Glen Buschmann Jazz Akademie im Keuning-Haus

Maja Miric

Für alle, die sich mit der Glen Buschmann Jazz Akademie beschäftigen bzw. beschäftigen wollen, gibt es am Freitag, 1.März, ab 20.00 Uhr im Dietrich Keuning Haus eine gute Gelegenheit. An diesem Abend geben Ensembles, Dozenten und Studierende ein Konzert und präsentieren sich der Öffentlichkeit.

Weiterlesen →

20. Februar 2019
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Bürgerinitiative “Der Wiesengrund muss bleiben” gegründet

160 BürgerInnen werden gleich beim Gründungstreffen Mitglied
der Bürgerinitiative 

Zur Gründungsversammlung der Bürgerinitiative wurde am 19.02.19 um 19.00 Uhr in die Gaststätte “Im schönen Wiesengrund”, Mosselde 58 in Westerfilde geladen. Viele WesterfilderInnen sehen die Gefahr, dass diese traditionsreiche und letzte bewirtschaftete Gaststätte in Westerfilde geschlossen wird. Die Besitzer und Maklerfirma wollen Grundstück und Gebäude in Wohneigentum umwandeln und verkaufen.

Weiterlesen →

20. Februar 2019
von Diethelm Textoris
Keine Kommentare

Musik im Amtshaus – Opportunity

Die Band Opportunity begeistert das Publikum im Mengeder Amtshaus

Beim vierten Konzert in der diesjährigen Reihe „Musik im Amtshaus“ am vergangen Samstag gab es

Michael Konrad

vor Konzertbeginn erst einmal eine schlechte Nachricht. „Axel Nagel von der Band Opportunity ist erkrankt“, teilte Michael Konrad vom Stadtbezirksmarketing dem Publikum im Festsaal des ausverkauften historischen Verwaltungsgebäudes mit.

 

 

Weiterlesen →

19. Februar 2019
von K.N. M.Z.-B.
Keine Kommentare

Windenergie: Das Ende der Konzentrationszonen

Verwaltungsvorstand verzichtet auf Ausweitung der Flächen

Das Westhofener Feld – eine Ansammlung von Windrädern – liegt in Castrop-Rauxel, wirft aber seine Schatten vor allem auf Bodelschwingh und Westerfilde.

Die Windradkulisse am Rande des Stadtbezirks Mengede wird nicht weiter anwachsen. Das ist die Konsequenz der neuen Abstandsvorschriften der schwarz-gelben Landesregierung. Bisher sind im Flächennutzungsplan der Stadt Dortmund drei Konzentrationszonen für Windenergieanlagen dargestellt: das Salinger Feld mit drei Windenergieanlagen, der Steinsweg mit einer Windenergieanlage und Ellinghausen mit drei Windenergieanlagen. Der Verwaltungsvorstand empfiehlt, es dabei zu belassen und kein Änderungsverfahren im Flächennutzungsplan zu eröffnen. Der Rat der Stadt wird in seiner Sitzung im Mai darüber beraten und entscheiden.

Weiterlesen →