14. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Umweltverbände fordern Ende der Blockade in Dortmund gegen Pop-up-Radwege

Umweltverbände fordern Ende der Blockade in Dortmund gegen Pop-up-Radwege

Gemeinsame Pressemitteilung von Umwelthilfe, ADFC, BUND und VCD zu Pop-up-Radwegen

Foto:Sebastian Peter

Allgemeine Infos zu Pop-up-Radwegen
Mit Schreiben vom 28.1.2021 an den OB der Stadt Dortmund hatte die Deutsche Umwelthilfe beantragt, in Dortmund  Straßenflächen durch schnell umsetzbare und (zunächst) provisorische Maßnahmen – Pop-up-Radwege – zu Fahrradspuren und Fußwegen umzuwidmen.
Was ist ein Pop-up-Radweg? Der Begriff Pop-up-Radweg bezeichnet einen Radweg, der ohne große Planungszeit eingerichtet wird. Ein weiteres Merkmal: In der Regel sind diese Radwege nur für eine begrenzte Zeit gedacht. Pop-up-Radwege sind also temporäre Radwege – im Gegensatz zu dauerhaften Radwegen, die häufig erst nach jahrelangen Planungen entstehen.
Pop-up-Radwege sind In Deutschland im Zusammenhang mit der Corona-Krise zu einem viel diskutierten Thema geworden. Als Vorreiter gilt Berlin, wo die Stadt einige Pop-up- Radwege eingerichtet hat. Der Grund: Viele Berlinerinnen und Berliner wollten wegen der Ansteckungsgefahr keine Busse und Bahnen nutzen, sondern setzten sich lieber aufs Fahrrad. Die Stadt hat deshalb zusätzliche und breitere Radwege geschaffen.
In der Regel werden Pop-up-Radwege aus Leitbaken und Farbmarkierungen abgegrenzt.

Weiterlesen →

14. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Vor der Kaserne, vor dem großen Tor – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Vor der Kaserne, vor dem großen Tor – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Vor der Kaserne, vor dem großen Tor

Peter Grohmann

13. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Klangvokal Musikfestival 2021

Klangvokal Musikfestival 2021

Digitalkonzerte mit Weltstars finden im Juni und Konzerte mit Weltstars und Publikum

ab September statt

Die andauernden pandemischen Entwicklungen und die damit einhergehende Planungsunsicherheit sind auch am KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund nicht spurlos vorbeigegangen. Nach Abwägung aller Möglichkeiten hat sich die Festivalleitung nun dazu entschieden, keine Veranstaltungen mit Publikum vor den Sommerferien durchzuführen. 

Weiterlesen →

11. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung – Warum wir Natur und Gesellschaft neu denken müssen

Buchempfehlung – Warum wir Natur und Gesellschaft neu denken müssen

Fabian Scheidler: Der Stoff aus dem wir sind

Mario Lars: Bücher

Über den Autor:
Fabian Scheidler studierte Philosophie und Geschichte. Als Publizist schreibt er seit vielen Jahren über globale Gerechtigkeit und wurde mit dem Otto-Brenner-Medienpreis für kritischen Journalismus ausgezeichnet. Außerdem arbeitet er als Autor und Dramaturg für das Theater. 2015 erschien sein Buch »Das Ende der Megamaschine. Geschichte einer scheiternden Zivilisation«, es wurde in mehrere Sprachen übertragen. Das Nachfolgebuch »Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen« erreichte 2017 Platz 11 der Spiegel-Bestsellerliste Wirtschaft. 2019 folgten »Die volle und die leere Welt. Essays und Bilder« sowie, als Herausgeber, »Der Kampf um globale Gerechtigkeit«. Weiterlesen →

11. Mai 2021
von Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für BUNT IST BESSER – Die große Frühlingsinitiative in Westerfilde & Bodelschwingh

BUNT IST BESSER – Die große Frühlingsinitiative in Westerfilde & Bodelschwingh

Die Gewinner des Frühlingsidee-Wettbewerbs stehen fest

Gestalten, entdecken und gewinnen: Pünktlich zum Frühlingsanfang startete im Quartier Westerfilde & Bodelschwingh die große “Bunt ist besser”- Frühlingsinitiative. Neben einer spannenden digitalen Rallye durch die aufblühenden Stadtteile wartete der große “Frühlingsgärten”-Wettbewerb auf zahlreiche Teilnehmer*innen. Die Gewinner*innen stehen nun fest!

1. Platz – Frühlingsgarten des Offenen Ganztags Grundschule Bodelschwingh
Weiterlesen

10. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Was hat der Weltzugvogeltag des letzten Samstags mit den „Emscher-Auen“ zu tun

Was hat der Weltzugvogeltag des letzten Samstags mit den „Emscher-Auen“ zu tun

Hochwasserrückhaltebecken dient als Rastplatz für Zugvögelund als neue Heimat für Planzen und Tiere

Am letzten Samstag war u.a. auch der Weltzugvogeltag. Anlass für die Emschergenossenschaft (EG), auf den ökologischen Umbau der Emscherregion und dabei insbesondere auf die „Emscher-Auen“ hinzuweisen.
Jahrzehntelang wurden die Flächen entlang der Emscher für Besiedlung, Landwirtschaft und Industrie nutzbar gemacht. Tieren und Pflanzen wurden ihre Lebensräume genommen und ganze Ökosysteme zerstört. Im Zuge der Renaturierung des Flusses wurden an vielen Stellen jedoch wieder neue Lebensräume für bedrohte Tier- und Pflanzenarten geschaffen und die einstige Auenlandschaft konnte teilweise wiederhergestellt werden. Weiterlesen →

10. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Foto des Tages

Foto des Tages

Maikäfer flieg…

… an das Kinderlied erinnert die Auswahl der Bilder vom ersten Maikäfer, den Wolfgang Knappmann gestern in diesem Jahr beobachtet hat. Allerdings flog dieser Maikäfer nicht – meist krabbelte er kopfunter durch das hohe Gras.

 

 

 

Weiterlesen →

10. Mai 2021
von Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für „Warum nach München gucken, wenn man einen Meister sehen will?”

„Warum nach München gucken, wenn man einen Meister sehen will?”

OB Thomas Westphal gratuliert BVB-Handballfrauen zur Deutschen Meisterschaft 

Foto: BVB

Die Handballfrauen des BVB sind Deutscher Meister geworden. OB Thomas Westphal gratulierte u.a. auf Social Media zum Titelgewinn. OB Thomas Westphal: „Warum nach München gucken wenn man einen Meister sehen will? Herzlichen Glückwunsch an die BVB- Handballdamen. Großartige Saison in schwierigen Zeiten. Das ist Dortmunder Sport und auch noch viel schöner als Meister am Grünen Tisch zu werden!“ 

9. Mai 2021
von Franz-Josef Fedrau Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Bezirksvertretung Mengede: Wenige Beschlüsse, viele Empfehlungen und Kenntnisnahmen

Bezirksvertretung Mengede: Wenige Beschlüsse, viele Empfehlungen und Kenntnisnahmen

Kommunalpolitiker diskutieren zu Schulbauprogramm, Straßenbeleuchtung, Spielplatz und……

Die Tagesordnung der gestrigen Sitzung der BV (05.05.21) enthielt wieder einen Querschnitt durch fast alle Themen der Kommunalpolitik: Finanzen und Liegenschaften; Bürgerdienste und öffentliche Ordnung; Schule; Kultur, Sport und Freizeit; Kinder und Jugend; Umwelt Stadtgestaltung, Wohnen und Immobilien.

Freiwilliger Corona-Schnelltest für alle Teilnehmer. Positive Nachricht: Alle Tests waren negativ.
Weiterlesen

8. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Corona -Testzentrum heute auf Gut Königsmühle eröffnet

Corona -Testzentrum heute auf Gut Königsmühle eröffnet

Stiftung help and hope ermöglicht Corona-Schnelltests auf Gut Königsmühle

Am heutigen Samstag hat die Stiftung help and hope auf Gut Königsmühle ein Corona-Testzentrum eröffnet. Der Betrieb des Testzentrums erfolgt in Kooperation mit der Prävent GmbH. (Vgl. hierzu auch Bericht auf MIT vom 3.5.2021 ) „Wir haben festgestellt, dass es in Mengede und Umgebung zu wenig Testmöglichkeiten gibt. Gerade an Wochenenden haben die BürgerInnen nur wenige Möglichkeiten sich auf SARS-CoV-2 testen zu lassen. Gemeinsam mit der Prävent GmbH haben wir nun eine Teststation auf Gut Königsmühle errichtet“, so Sandra Heller, Vorstandsvorsitzende der Stiftung help and hope. Weiterlesen →

8. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Volksbank Dortmund-Nordwest veröffentlicht Bilanzzahlen 2020

Volksbank Dortmund-Nordwest veröffentlicht Bilanzzahlen 2020

 Wachstumskurs der Bank auch in Corona-Zeiten ungebrochen

Die VO-BA DONW ist auch im Jahr 2020 überdurchschnittlich gewachsen: Trotz der schwierigen Marktbedingungen im Corona-Jahr  und der anhaltenden Niedrigzinsphase stieg die Bilanzsumme auf rund 1,1 Mrd.  Euro ( +13,4%). Zum Vergleich: Der Durchschnitt aller Banken im Genossenschaftsverband legte „nur“ um 9,5% zu. Das erfreuliche Ergebnis teilte der Vorstand der Bank – Stephan Schäffer und Dr. Armin Schwarze – am gestrigen Freitag mit. Ein wesentlicher Baustein des Erfolges sei erneut  das nachhaltig gestiegene Kreditwachstum.  Die Kundenkredite inkl. der vermittelten Kredite seien um 7,1% bzw. um 50 Mio.€ gewachsen, heißt es in der Mitteilung der Bank.

Weiterlesen →

7. Mai 2021
von Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Bundestagswahl am 26. September 2021 – Stadt Dortmund sucht 4.000 Freiwillige als Wahlhelfer*innen – Impfangebot inklusive

Bundestagswahl am 26. September 2021 – Stadt Dortmund sucht 4.000 Freiwillige als Wahlhelfer*innen – Impfangebot inklusive

Für die Durchführung der Bundestagswahl am 26. September 2021 braucht es in Dortmund rund 4.000 Wahlhelfer*innen. Als Wahlhelfer*in können sich Personen ab 18 Jahren melden, die die deutsche Staatsangehörigkeit haben. 

Die Tätigkeit als Wahlhelfer*in wird bei einem Einsatz in einem der 386 Dortmunder Wahlräume mit 50 € und bei der Briefwahl mit 40 € entschädigt. Die Auszählung der Briefwahl findet erneut in den Westfalenhallen statt.

Weiterlesen →

7. Mai 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Bis zur letzten Patrone – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Bis zur letzten Patrone – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Bis zur letzten Patrone…

Peter Grohmann

…und mit Zähnen und Klauen hat die große Koalition ihre versifften Klima- beschlüsse vor dem Bundesverfassungsgericht verteidigt: Umsonst. Es war nicht nur, aber vor allem ein Erfolg für übermorgen (wenn’ s nicht eh’ zu spät ist) und für Friday for Futura. Greta, der Kampf geht weiter! Das sagen auch Ilham Alijew, Otto Hauser und Thomas Bareiß (fast alle CDU), die den Polizeistaat Aserbaidschan auf den rechten Weg bringen und ihn an die Wäsche – sprich: ans Öl – wollen, samt August Hanning, einst Präsident des Bundesnachrichtendienste. Sie alle wollen dem Menschenrechtsverächter und Präsidenten Aserbaidschans die schmutzigen Hände schütteln, kostenlos. Da fehlt nur noch Hans Georg Maaßen. Die Ermittlungen laufen.

Weiterlesen →

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.