14. Juli 2024
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Ladepäuschen – noch nie gehört?

Ladepäuschen – noch nie gehört?

Das Ladepäuschen – nun auch im Stadtbezirk Mengede

Von Jürgen Utecht

So ist es angefangen:
Nach nun 29.000 Kilometern mit meinem Ebike wurde mir klar, wie wichtig private Lademöglichkeiten sind, wenn Steigungen und Gegenwind den Akku geleert haben.
Da es im Stadtbezirk Mengede bisher noch keine öffentliche Lademöglichkeit gibt, habe ich zunächst versucht mit Hilfe von Stadtbezirksmarketing, Wirtschaftsförderung und dem ADFC einen Sponsor für die „Nette Steckdose“ zu finden (Analog zur „Netten Toilette“).

Weiterlesen →

13. Juli 2024
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Schöne Oldtimer und viele Autoliebhaber

Schöne Oldtimer und viele Autoliebhaber

Deutsche Kinderhospiz Dienste profitieren vom
9. Schumann Classic Day mit 5000 Euro

Auf den ersten Blick passen die Leidenschaft für historische Fahrzeuge und die faszinierende Welt der automobilen Industriekultur mit dem Thema Kinderhospizarbeit nicht zusammen – auf den zweiten Blick doch! Denn die Deutschen Kinderhospiz Dienste mit ihrem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Dortmund haben vom 9. Schumann Classic Day, der Ende Juni im Revierpark Wischlingen stattfand, finanziell profitiert. Die Unternehmensgruppe Schumann als Veranstalter des Classic Day überreichte jetzt einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro in Dortmund. 

Weiterlesen →

13. Juli 2024
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Ein Sommer für Musikbegeisterte

Ein Sommer für Musikbegeisterte

Der Verein Klangkultur Mengede  organisiert Musikevents in Mengede

Von Dirk Schulte

Die Gründungsmitglieder, selbst zum Teil Musiker, wie Hans Blücher oder Dirk Schulte von der Band “Tante Matta”, haben sich das Ziel gesetzt, das Kulturangebot, besonders im Bereich Musik, im Stadtbezirk Mengede zu erweitern. Für dieses Jahr steht noch ein vielfältiger und bunter Mix aus fünf musikalischen Veranstaltungen auf dem Plan.

Weiterlesen →

13. Juli 2024
von Michael Bereckis
Kommentare deaktiviert für Erstmals Nachwuchs bei den wahrscheinlich in der Natur ausgerotteten Evers-Reisfischen im Zoo Dortmund

Erstmals Nachwuchs bei den wahrscheinlich in der Natur ausgerotteten Evers-Reisfischen im Zoo Dortmund

Ein junger etwa zwei Millimeter großer Evers-Reisfisch, der gerade Deckung im Schutz der dichten Aquarien-Bepflanzung sucht.
© Marcel Stawinoga

Seit etwa drei Monaten hat der Zoo Dortmund den in der Natur wahrscheinlich ausgerotteten Evers-Reisfisch in seinem Bestand. Nun haben die jungen Evers-Reisfische im Zoo Dortmund erstmals selbst Nachwuchs.

In einer für die Evers-Reisfische aufgebauten Zuchtanlage hinter den Kulissen des Zoos schlüpften ein gutes Dutzend Jungtiere dieser bedrohten Tierart. Der Zoo Dortmund hatte aus dem Allwetterzoo Münster 73 Jungtiere dieses seltenen Reiskärpflings übernommen. Weiterlesen →

12. Juli 2024
von Michael Bereckis
Kommentare deaktiviert für Karibisches und Harfenklänge laden in den Stadtgarten ein

Karibisches und Harfenklänge laden in den Stadtgarten ein

Die neue Reihe StadtGartenKultur nahe der U-Bahn-Station hat sich in Dortmund schon etabliert. Sie lädt Passant*innen ein, stehenzubleiben und zuzuhören.  Am Samstag, 20. Juli gibt es karibische Sommervibes und zauberhafte Harfenklänge.

Trio Karibe spielt bei der StadtGartenKultur in Dortmund mit Steeldrums.
© Constantin Grolig

Am Samstag, 20. Juli, lockt eine sommerfrische Musikmischung zum Verweilen und Schlendern in den Dortmunder Stadtgarten. Start ist um 12 Uhr, drei Stunden lang unterhalten dann zwei abwechslungsreiche Acts die Passant*innen. Diesmal mit einer Mischung aus karibischer Steeldrum, Harfe und Elektro.

Coole Klänge aus dem Ölfass

Das Trio Karibe ist die kleinste Formation des Musikers Martin Buschmann, Sohn der Jazzlegende Rainer Glen Buschmann und Mitbegründer des Steeldrumvereins Pankultur in Dortmund. Das Spektrum der Band umfasst Calypso, Reggae und Pop, geprägt vom sonnigen Klang der Steelpan und der warmen Stimme von Bea Bernert. Weiterlesen →

12. Juli 2024
von Michael Bereckis
Kommentare deaktiviert für Drei junge Sinfonieorchester nähern sich Dortmunder Komponisten

Drei junge Sinfonieorchester nähern sich Dortmunder Komponisten

Drei Tage lang haben sich die jungen Musiker*innen von DORTMUND MUSIK in Bad Fredeburg zurückgezogen, um sich intensiv auf die Werke vorzubereiten.
© Verena Volkmer

DORTMUND MUSIK spielt Wilsings Sinfonie, eine Uraufführung von Castelli und Werke von Schumann

DORTMUND MUSIK geht am 15. September mit drei sinfonischen Orchestern an den Start, um sich dem Dortmunder Komponisten Eduard Wilsing zu nähern. Dabei wird nach fast 200 Jahren auch seine einzige Sinfonie im Konzerthaus wieder aufgeführt.

Mit 23 Jahren schrieb der in Hörde geborene Eduard Wilsing eine Sinfonie im Stile der Romantik, die 1841 im Festsaal der Gesellschaft Casino Dortmund 1812 uraufgeführt wurde. 2023 wurde die Sinfonie erstmals herausgegeben. Das Konzert am Sonntag, 15. September, im Dortmunder Konzerthaus lädt um 11 Uhr dazu ein, den jungen Wilsing gemeinsam mit den Dortmunder Jugendorchestern zu entdecken. Unter anderem der Dortmunder Kulturförderer Gerhard Stranz engagiert sich für die Wiederentdeckung des Komponisten. Weiterlesen →

12. Juli 2024
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Mut für Migrantinnen

Mut für Migrantinnen

 Ratsfraktion der GRÜNEN tauscht sich aus mit dem Migrantinnenverein

Am vergangenen Mittwoch,  10.7.2024, besuchte die GRÜNE Ratsfraktion den Dortmunder Migrantinnenverein. Der 2005 gegründete Verein setzt sich seit nahezu zwei Jahrzehnten für die Unterstützung und Stärkung von Migrantinnen ein. Ziel des Vereins ist es, Frauen dabei zu helfen, sich gegenseitig Mut zu machen und ihre individuellen Potentiale zu entfalten.

Weiterlesen →

12. Juli 2024
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Seniorenpark Mengede aktuell

Seniorenpark Mengede aktuell

” Café Mokka” ist erweitert worden

Mit einem kleinen Sektempfang hat der Seniorenpark Mengede am gestrigen Donnerstag – 11. Juli – die Erweiterung seines “Café Mokka” gefeiert. Gegenüber vom Haupteingang ist ein zusätzlicher Aufenthaltsraum mit dem dem passenden Namen „Grüne Stube“ entstanden, der durch seine wohnlich helle Gestaltung zum Verweilen einlädt.

Weiterlesen →

11. Juli 2024
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für 160.000 Fußball-Fans in Dortmund

160.000 Fußball-Fans in Dortmund

 Stadt meistert die große Herausforderung Halbfinale

Das Halbfinale der UEFA EURO 2024 zwischen Niederlande und England hat am Mittwoch 160.000 begeisterte Fußball-Fans nach Dortmund gelockt, die die Straßen und Plätze in ein Meer aus Farben und Emotionen verwandelt haben. Für die vielen Mitarbeitenden der Stadtverwaltung eine Herausforderung, die sie gemeistert haben. Weiterlesen →

11. Juli 2024
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung des SPD-ORTSVEREIN NETTE

Pressemitteilung des SPD-ORTSVEREIN NETTE

Wie geht es weiter mit dem früheren Nickel & Eggeling-Gelände ?

Seit etlichen Jahren erreichen die Netter Sozialdemokraten Klagen der Anwohner der Dönnstraße über Störungen verschiedenster Art, die von dem ehemaligen Gelände der Firma Nickel & Eggeling ausgehen.

Weiterlesen →

11. Juli 2024
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für PRESSEMITTEILUNG: CDU und GRÜNE

PRESSEMITTEILUNG: CDU und GRÜNE

GRÜNE und CDU zu Besuch im Dortmunder Standesamt

Austausch über aktuelle Themen

Das Standesamt erledigt in Dortmund die im Personenstandsgesetz vorgesehenen Aufgaben wie die Ausstellung von Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden sowie die Führung des Personenstandsregisters. Diese Verwaltungstätigkeiten sind in den letzten Jahren stark angewachsen. GRÜNE und CDU besuchten deshalb das Standesamt. Weiterlesen →