26. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für WESTERFILDE ON ICE

WESTERFILDE ON ICE

 

Eisbahn auf dem Marktplatz Westerfilde

Fünf Tage lang wird sich der Westerfilder Marktplatz demnächst in ein kleines Winterwunderland verwandeln, denn neben einer 200 Quadratmeter großen Kunststoff-Eislaufbahn warten Weihnachtshütten und ein buntes Programm für Jung und Alt auf BesucherIinnen der diesjährigen Weihnachtsaktion Westerfilde on Ice.

Dienstag, 7. Dezember bis Samstag, 11. Dezember
Buchbare Laufzeiten für Gruppen: täglich ab 9 Uhr
freier Lauf für alle: täglich ab 16 Uhr
Weiterlesen →

26. November 2021
von Silvia Rzadkowski
Kommentare deaktiviert für  Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

 Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Die Farbe Orange

Der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“ genannt, wird jährlich am 25. November als Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen abgehalten.
Die Farbe Orange symbolisiert dabei eine Zukunft ohne Gewalt gegen Frauen. Um auf diesen Tag aufmerksam zu machen, werden weltweit markante Gebäude in orangenes Licht getaucht. Ein Symbol, das aufrütteln soll. In Dortmund waren gestern z. B. das Hüttenwerk Phoenix West und der Florianturm angestrahlt, in Lünen sah man u.a. das Lüntec-Technologiezentrum – auch liebevoll “Colani-Ei” genannt – im weithin leuchtenden Orange. Weiterlesen →

25. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Weihnachtskonzert der Heider Spielgruppe fällt aus

Weihnachtskonzert der Heider Spielgruppe fällt aus

Mit großem Bedauern hat die Heider Spielgruppe das für den 28.11.2021 geplante

Konzert fällt aus

Advents- und Weihnachtskonzert abgesagt

Nach den Erlassen und Empfehlungen der Landesregierung sahen sich die Verantwortlichen angesichts der derzeitig schwierigen Situation in der Verantwortung für ihre Gäste und Spieler und möchten das Risiko einer Corona-Infektion nicht eingehen.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Sobald möglich, wird das Konzert nachgeholt. Über den Termin werden Sie rechtzeitig an dieser Stelle und in der Presse darüber informiert. 

 Quelle: Heider Spielgruppe

25. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Zwischenruf

Zwischenruf

Gedanken zum Bücherschrank in Mengede an der Bushaltestelle

Von Jürgen Utecht

Der in diesem Jahr aufgestellte Bücherschrank an der Bushaltestelle in Mengede erfreut sich riesiger Beliebtheit. Jede Woche besuche ich ihn und finde immer neue Inhalte vor.
Die von mir eingelegten Bücher sind beim nächsten Besuch alle entnommen, neue Bücher eingestellt. Dabei ist eine erfreuliche Vielfalt zwischen Unterhaltung und Sachbuch zu finden.

Weiterlesen →

25. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Die “kleine Lindenallee”, ein verwunschener Ort am Schwieringhauser Bach im Naturschutzgebiet “Im Siesack“

Die “kleine Lindenallee”, ein verwunschener Ort am Schwieringhauser Bach im Naturschutzgebiet “Im Siesack“

Gedankenspaziergang

NaturTraumInsel „Im Siesack”

Von Gerd Latterner

Vorbemerkungen:
Die „kleine Lindenallee“ – dieser verwunschene Ort am Schwieringhauser Bach – und die Gedanken um und über meinen alten Freund Piwo, den fast sechzehnjährigen Border- Collie meiner Tochter,
sind die Beweggründe für das Niederschreiben dieses Beitrags.

Weiterlesen →

25. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Corona-Diktatur – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Corona-Diktatur – Eine Kolumne von Peter Grohmann

Corona-Diktatur

Von Peter Grohmann

Heute früh bin ich mal wieder aufgewacht und sofort furchtbar erschrocken: Die Corona-Diktatur ist über Nacht eingeführt worden – und ich hab’s komplett verschlafen! Selbst alte Freunde aus fernen Dörfern im Remstal waren schneller und haben bereits vor Wochen maskenfrei gegen das neue Regime gewettert. Sie sind inzwischen untergetaucht. Am ehesten, sekundierten sie der AfD, merke man es an der gleichgeschalteten Presse. Keine Debatte nirgends, die ersten Journalisten aus der Verantwortung geflohen – das hatten wir ja früher schon – oder verfolgt oder schlicht von der Bildfläche verschwunden wie diese rotchinesische Tennisspielerin und der totgeschwiegene Julian Assange. Allenthalben manipulierte Auflagenzahlen der System-Medien à la Wirecard.

Weiterlesen →

25. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für 10 japanische Kirschen für den Fredenbaumpark zum 100. Geburtstag der Frauen-Service-Organisation SI

10 japanische Kirschen für den Fredenbaumpark zum 100. Geburtstag der Frauen-Service-Organisation SI

Soroptimistinnen schenken der Stadt ein Stück Zukunft

Zum 100. Geburtstag der Frauen-Service-Organisation Soroptimist International (SI) schenken die drei Dortmunder SI-Clubs der Stadt ein Stück Zukunft: Am Ost-Ufer des östlichen gelegenen Teichs im Fredenbaumpark pflanzten sie am gestrigen Mittwoch zehn japanische Kirschbäume. Schon im kommenden Frühjahr werden sie die Park-BesucherInnen mit ihrer rosafarbenen Blüte erfreuen.

Weiterlesen →

24. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für ICapital Award 2021: Dortmund gewinnt internationalen Wettbewerb…

ICapital Award 2021: Dortmund gewinnt internationalen Wettbewerb…

Und ist damit Europäische Innovationshauptstadt

Freude über die Auszeichnung: Prof. Dr. Herbert Waldmann, Angela Märtin, OB Thomas Westphal, Heike Marzen (v.l.).

Dortmund hat den Wettbewerb „iCapital Award 2021 – European Capital of Innovation“ gewonnen. Die Europäische Kommission hat am heutigen Mittwoch Abend das Ergebnis beim „European Innovation Council Summit“ in Brüssel verkündet. Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Forschung, Innovation und Bildung, Kultur und Jugend überreichte den Award im Rahmen einer Videoschalte
Dortmund ist somit Europäische Innovationshauptstadt und konnte sich im Finale der innovativsten Städte gegen Dublin, Malaga und Vilnius durchsetzen. EU-Kommissarin Gabriel lobte die bemerkenswerten Anstrengungen der Stadt Dortmund für eine Politik unter Einbeziehung der Stadtgesellschaft und die Vision einer Stadt der Nachbarn.

Weiterlesen →

24. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Beachtliches Jubiläum beim Forum Dunkelbunt

Beachtliches Jubiläum beim Forum Dunkelbunt

Forum Dunkelbunt hat inzwischen 100 Ehrenamtliche für die Hospizdienste in Dortmund ausgebildet.

Forum Dunkelbunt, im Jahr 2018 gegründet, hat ein beachtliches  Jubiläum zu feiern: In den drei Jahren seines Bestehens  wurden vom Verein 100 Ehrenamtliche für die Hospizdienste in Dortmund ausgebildet.
Der erste Ausbildungskurs für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn startete im September 2018. Damals meldete sich Karlheinz Krause als erster Ehrenamtlicher an. Seitdem ist er Forum Dunkelbunt aktiv treu geblieben.

24. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Zukunftsinitiative Klima.Werk

Zukunftsinitiative Klima.Werk

Expertenforum der Zukunftsinitiative von Emscher-Kommunen und Emschergenossenschaft
zur wasserbewussten Stadtentwicklung.

Das Ruhrgebiet gegen die Folgen des Klimawandels wie Starkregen oder Hitzestress zu wappnen ist das Gebot der Stunde. Städte, Emschergenossenschaft und Partner wollen ihre gemeinsamen Anstrengungen dafür ausbauen, dies bekräftigten sie beim 6. Expertenforum ihrer Zukunftsinitiative, bei dem sich SpitzenvertreterInnen in Herne trafen. Bei der sonst überwiegend digitalen Fachtagung wurde der neue Name des seit 2014 arbeitenden Netzwerks vorgestellt: Zukunftsinitiative Klima.Werk.

Weiterlesen →

24. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Kurznachrichten: Weihnachtskonzert der Heider Spielgruppe am 28.11.21

Kurznachrichten: Weihnachtskonzert der Heider Spielgruppe am 28.11.21

Das Advents- und Weihnachtskonzert der Heider Spielgruppe findet statt

Die Verantwortlichen der Heider Spielgruppe teilen mit, dass es nach reiflicher Überlegung bei dem Termin für das geplante Advents- und Weihnachtskonzert  bleibt. Das Konzert findet statt am

Sonntag, 28.11.2021 – 1. Advent – um 16.30 Uhr im Pädagogischen Zentrum des Schulzentrums in Nette

Weiterlesen →

23. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Der “Lebende Adventskalender” in Westerfilde/Bodelschwingh…

Der “Lebende Adventskalender” in Westerfilde/Bodelschwingh…

… findet auch in diesem Jahr leider wieder nur digital statt

Bedingt durch Corona findet der “Lebende Adventskalender” in Westerfilde/Bodelschwingh auch in diesem Jahr wieder in digitaler Form im Internet statt. Auf die allabendlichen Treffen mit Geschichten, Weihnachtsliedern, Gebäck und Glühwein wurde aus Gründen der gegenseitigen Rücksichtnahme verzichtet. Immerhin mehr als nichts, werden sich alle Akteure gesagt haben – und so fand der Aufruf, sich am digitalen Adventskalender zu beteiligen, große Zustimmung. In sehr kurzer Zeit waren Mitwirkende für alle 24 Adventstage gefunden.

Weiterlesen →

23. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für  „Gefährliches Spiel – Fußball um Leben und Tod“

 „Gefährliches Spiel – Fußball um Leben und Tod“

Szenische Lesung im Dortmunder U

Heinrich Peuckmann (Foto: PEN)

„Gefährliches Spiel – Fußball um Leben und Tod“ ist der Titel eines Romans des Kamener Autors Heinrich Peuckmann. Am kommenden Freitag, 26. November, 19.30 Uhr wird der Schriftsteller im Kino im Dortmunder U daraus vortragen. An der szenischen Lesung wirken die Dortmunder Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer, Andreas Weißert, Michael Kamp und Harald Schwaiger mit. Weiterlesen →

23. November 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Förderpreis des Landes NRW

Förderpreis des Landes NRW

Dortmunder Künstlerin Silke Schönfeld erhält Förderpreis des Landes NRW

Verleihung des Kunstpreises 2021 im Ständehaus am 22.11.2021 an Silke Schönfeld durch Ministerpräsident Hendrik Wüst und NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen. Foto: Land NRW, Marcel Kusch

Die Dortmunder Künstlerin Silke Schönfeld hat den Förderpreis des Landes NRW in der Sparte „Visuelle Künste“ erhalten. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und wird an herausragend begabte junge KünstlerInnen verliehen. Sie nahm die Auszeichnung am gestrigen Montag von Ministerpräsident Hendrik Wüst und NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen in Düsseldorf entgegen.
Weiterlesen →