11. Oktober 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Wechsel im Fraktionsvorsitz

Gudrun Feldmann übergibt die Leitung an Sylvia Dettke

Im Amtshaus gab es gleich zu Beginn der BV-Sitzung eine personelle Überraschung: Die langjährige Sprecherin der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede, Gudrun Feldmann, (im Bild links) hat diese Aufgabe jetzt in jüngere Hände abgegeben. Sie gehört allerdings der Bezirksfraktion weiterhin an, ist nur ein paar Plätze weiter gerückt.

Ihre bisherige Stellvertreterin Sylvia Dettke (im Bild neben ihr) ist ab jetzt Fraktionsvorsitzende. Deren bisherige Aufgabe als Stellvertreterin übernimmt nun Anja Hubert.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

11. Oktober 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Blumenwiese statt Rasen

Tiefbauamt informierte BV über „Stadtgrün Naturnah“

Blüht reich, stammt aber aus einer Ansaat: Blumenwiese am Rande des Hochwasserrückhaltebeckens.

Blumenwiese statt Rasen: Das ist Dortmunds neues Ziel, wenn es um städtische Grünflächen geht. „Stadtgrün Naturnah“ heißt das bundesweite Projekt der Deutschen Umwelthilfe, an dem die Westfalenmetropole als eine von insgesamt 15 Kommunen teilnimmt. Martin Rüthers und Jürgen Hundorf, Mitarbeiter der Abteilung Stadtgrün beim Tiefbauamt, erläuterten jetzt der Bezirksvertretung (BV), was dahinter steckt.

Bei dem vom Bundesumweltministerium und dem Bundesamt für Naturschutz geförderten Projekt handelt es sich um ein „Labeling-Verfahren“ mit dem das Engagement zur ökologischen Aufwertung städtischer Grünflächen belohnt wird. Label heißt in diesem Fall so viel wie Prädikat, Prüf- oder Gütesiegel im Sinne von Qualitätsmerkmal.

Weiterlesen →

11. Oktober 2018
von Peter Kaufhold
Keine Kommentare

AWO lädt zum Reibekuchenessen nach Oestrich

Vorjahresveranstaltung war ein großer Erfolg

Deshalb lädt die AWO Nordwest am Samstag, 20.09. von 13 bis ca. 15 Uhr erneut in die Begegnungsstätte Oestrich (Hobestadt 5) ein. Dort gibt es schon zum vierten Mal frische Reibekuchen mit Apfelmus oder Brot. Ker mann is dat lecker (Ruhrpottdeutsch).

www.pdf24.org    Send article as PDF   

11. Oktober 2018
von Peter Kaufhold
Keine Kommentare

Seniorenbüro Mengede teilt Terminänderung mit

Sprechstunde in Nette eine Woche später
Die Sprechstunde des Seniorenbüros Mengede im Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann Str. 9 fällt am 15 Oktober 2018 aus
und findet anstelle dessen eine Woche später am 22. Oktober von 14-16 Uhr am gleichen Ort statt (siehe auch: https://www.mengede-intakt.de/2018/10/05/das-seniorenbuero-teilt-mit/).
www.pdf24.org    Send article as PDF   

11. Oktober 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Ausstellung in der Steinwache erinnert an „Aktion Reinhardt“

Foto: Arnd Lülfing / Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

„Sie kamen ins Ghetto… Sie gingen ins Unbekannte…“:

Vor 76 Jahren startete die „Aktion Reinhardt“. So bezeichnete man später die systematische Ermordung der jüdischen Bevölkerung im besetzten Polen. Hunderttausende Männer, Frauen und Kinder wurden aus den Ghettos in die eigens eingerichteten Mordlager Treblinka, Sobibór und Belzec verschleppt.

Weiterlesen →

10. Oktober 2018
von Monika Zybon-Biermann
Keine Kommentare

Großes Fest zu Ehren der Kastanie

Goldener Oktober lockte Publikum in Botanischen Garten

Hier die Edelkastanien im Rombergpark,deren Früchte meist noch unreif am Baum hingen.

Allem Spaß am Digitalen zum Trotz: Dass die echte Welt nichts an Anziehungskraft eingebüßt hat, zeigte sich am letzten Sonntag im Rombergpark. Das Kastanienfest lockte erneut Tausende nach Brünninghausen. Die Nummernschilder der Autos verrieten: Besuch gab es aus dem ganzen Ruhrgebiet. Der goldene Oktobertag mag eine Rolle gespielt haben, kein Zweifel. Und das, obwohl es im Botanischen Garten gar nicht so viele echte Kastanienbäume gibt. Einer ist am Rande des Parks neben dem Eingang zum Zoo zu entdecken.

Weiterlesen →

10. Oktober 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Kurznachrichten: Aktuelles zu den Absenkungen an der Emscherallee

Bodenstabilisierung und Abwasserüberleitung im Bereich der
Absenkungen an der Emscherallee

“Die Sicherungsmaßnahmen der Stadt Dortmund im Bereich der Absenkung der Emscherallee in Dortmund-Huckarde schreiten weiter voran. Damit es nicht zu weiteren Einbrüchen der Oberfläche sowie des Untergrundes kommt, lässt die Stadtentwässerung der Stadt Dortmund den Untergrund mittels Mörtelinjektionen stabilisieren. Damit hat ein Unternehmen für Baugrunduntersuchungen und Verpressarbeiten am Mittwoch begonnen.“

Weiterlesen →

10. Oktober 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

11. FEST DER CHÖRE findet am 15. Juni 2019 statt

Anmeldungen ab sofort beim KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund möglich

Seit 2009 ist es fester Bestandteil des Dortmunder Festkalenders: Das Dortmunder FEST DER CHÖRE! Jedes Jahr strömen durchschnittlich 50.000 BesucherInnen in die Dortmunder Innenstadt, um gemeinsam mit Chören aus Dortmund und Umgebung einen ganzen Tag lang Deutschlands größtes städtisches Chorfest zu feiern.

Weiterlesen →

10. Oktober 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Kurznachrichten: Ausbau des Hochwasserrückhaltebeckens Ellinghausen beginnt

Sperrung des Emscher-Weges im Dortmunder Nordwesten

Wegen Bauarbeiten der Emschergenossenschaft am Hochwasserrückhaltbecken Ellinghausen muss der Emscher-Weg zwischen Lindberghstraße (Huckarde) und Eckei (Mengede) gesperrt werden. Es erfolgt eine Umleitung ab der Nette-Kurl-Bahn über angrenzende Feldwege, Niedernetter Straße, Ellinghauser Straße und Eckei. Weiterlesen →

10. Oktober 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Neue Objekte für das Außengelände des Dortmunder U

Leuchtskulpturen und Installationen verschaffen dem Eingangsbereich besondere Aufmerksamkeit

Das Dortmunder U kann bisher als Markenzeichen auf die auch aus großer Entfernung sichtbaren  „Fliegenden Bilder“ an der Dachkrone des Gebäudes verweisen. Nun gibt es auch auf dem Boden rund um das U Kunst zu sehen: Leuchtskulpturen des Frankfurter Bildhauer-Duos Winter/Hoerbelt und Installationen des Street Art-Künstlers Felipe Pantone an den Lüftungsschächten des U.  „Mit den Arbeiten dieser namhaften und international agierenden Künstler stärken wir die Strahlkraft des Dortmunder U“, sagt Edwin Jacobs, Direktor des Dortmunder U. Weiterlesen →

10. Oktober 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Kurznachrichten: Uli Paetzel zum DWA-Präsidenten gewählt

Große Ehre für Emschergenossenschaft und Lippeverband

Foto:EGLV

Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der öffentlich-rechtlichen Wasserwirtschaftsunternehmen Emschergenossenschaft und Lippeverband, ist am Dienstag in Berlin einstimmig zum neuen Präsidenten der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) gewählt worden. Die Amtszeit beträgt vier Jahre.

Weiterlesen →

9. Oktober 2018
von Klaus Neuvians
Keine Kommentare

Musikstammtisch im domicil

Der Weg zum eigenen Plattenlabel: Musik-Stammtisch des Kulturbüros
bietet Erfahrungsaustausch

Welche Stolpersteine lauern auf dem Weg zum eigenen Label? Was müssen Gründerinnen und Gründer beachten? Der nächsten Musik-Stammtisch, ein vom Kulturbüro organisierter Erfahrungsaustausch, findet am Dienstag, 16. Oktober, 19 Uhr im domicil statt. Weiterlesen →