1. März 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Es tut sich etwas im alten Ortskern von Mengede

Es tut sich etwas im alten Ortskern von Mengede

Aktuelles von den Gebäuden Mengeder Straße 690 – 694 ( 2 ) Die drei  vorstehend genannten ehemaligen Wohn-/Geschäftshäuser im Mengeder alten Ortskern waren jahrelang dem Verfall preisgegeben. Die früheren Eigentümer haben vermutlich vom Art. 14 des Grundgesetztes nur den Abs. … Weiterlesen

26. Februar 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Bilder des Tages – Denkmalschutz (?)

Bilder des Tages – Denkmalschutz (?)

Der Stadtbezirk Mengede und seine Baudenkmäler… … so haben wir den Beitrag von Eva Latterner vom 20.2.21 überschrieben. Mit einer gewissen Resignation stellte die Autorin darin einleitend fest: Die Frage, die sich immer wieder stellt, ist die Frage nach der Achtsamkeit und … Weiterlesen

24. Februar 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Fotos des Tages

Fotos des Tages

Saharastaub – Himmel über den „Emscher-Auen“ Der Saharastaub ist der trockene Staub der Sahara, der vom Wind aufgeweht wird und als Aerosol große Distanzen in der Erdatmosphäre zurücklegen kann. Am letzten Wochenende gelangte vermehrt Saharastaub bis nach Deutschland und hatte am Montag … Weiterlesen

24. Februar 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Bürgerinformation zum Gelände des ehem. Kraftwerk Knepper

Bürgerinformation zum Gelände des ehem. Kraftwerk Knepper

Plattgemacht! Wolfgang Knappmann schreibt zu den beiden Fotos: “Passend zur heutigen Infoveranstaltung zum Kneppergelände – vgl. hierzu Bericht auf MIT vom 22.2.21 – habe ich mal zwei Bilder herausgesucht –  vorher (2019) und nachher (2021). Da kann man im Wortsinne … Weiterlesen

23. Februar 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Foto des Tages

Foto des Tages

Morgens in Schwieringhausen Das Fotos des Tages entstand am gestrigen Montag,  morgens kurz vor sieben Uhr. Silvia Rzadkowski – die Fotografin – schreibt dazu: Auf der Suche nach dem angesagten “Saharastaub-Himmel”, der als besonderes Naturschauspiel angekündigt wird, fand ich in Schwieringhausen … Weiterlesen

18. Februar 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Kurznachrichten – VOBA DO-NW

Kurznachrichten – VOBA DO-NW

Volksbank Dortmund-Nordwest überzeugt bei Innovationswettbewerb und erhält TOP 100-Siegel Preisgekrönte Innovationskraft: Die Volksbank Dortmund-Nordwest mit Hauptsitz in Mengede hat das TOP 100-Siegel 2021 verliehen bekommen. Mit dieser Auszeichnung werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt. Zuvor hatte die Volksbank Dortmund-Nordwest in … Weiterlesen

17. Februar 2021
von Peter Kaufhold
Kommentare deaktiviert für Die Fassade am Mengeder Saalbau ist marode. Umfassende Sanierung kostet knapp 1,7 Millionen €

Die Fassade am Mengeder Saalbau ist marode. Umfassende Sanierung kostet knapp 1,7 Millionen €

Was ist nun mit dem Glockenspiel und den Turmuhren? Aufgrund sichtbarer Risse und Abplatzungen an den Gesimsen des Hauptgebäudes und des Turmes am Saalbau Mengede, ist eine Fassadenuntersuchung zur Feststellung des allgemeinen bautechnischen Zustandes durchgeführt worden.

14. Februar 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Schnee in Groppenbruch und anderswo ( 7 )

Schnee in Groppenbruch und anderswo ( 7 )

Paradoxon Ein Paradoxon ist nach wikipedia ein Befund, eine Aussage oder Erscheinung, die dem allgemein Erwarteten, der herrschenden Meinung oder Ähnlichem auf unerwartete Weise zuwiderläuft oder beim üblichen Verständnis der betroffenen Gegenstände bzw. Begriffe zu einem Widerspruch führt.

12. Februar 2021
von Cawi Schmälter
Kommentare deaktiviert für Schnee-Chaos erschwert Beschaffung von Grundnahrungsmitteln

Schnee-Chaos erschwert Beschaffung von Grundnahrungsmitteln

Fantasie ist erforderlich Schnee-Chaos in Deutschland! Innerstädtische Fahrwege sind unpassierbar. Doch Durst ist bekanntlich schlimmer als Heimweh! Und um die wöchentliche Ration seines unbedingt erforderlichen Grundnahrungsmittels transportieren zu können, ist Fantasie vonnöten. 

11. Februar 2021
von Klaus Neuvians
Kommentare deaktiviert für Schnee in Groppenbruch und anderswo ( 5 )

Schnee in Groppenbruch und anderswo ( 5 )

Unser kleiner Winterberg – Schneespaß im Hansemannpark “Mengede als Winterlandschaft ist ganz offensichtlich sehr beeindruckend für viele; und gerade in diesen Lockdowntagen eine schöne Abwechslung vom grauen Einerlei“. so beginnt der Bericht, mit dem Eva Latterner ihren heutigen Winterspaziergang durch den … Weiterlesen

9. Februar 2021
von Diethelm Textoris
Kommentare deaktiviert für Mengede hat jetzt einen öffentlichen Bücherschrank

Mengede hat jetzt einen öffentlichen Bücherschrank

Hermann Hesse sagte einst: „Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seine Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.” Jetzt können wir nicht behaupten, dass in unserem Stadtbezirk Bücherarmut herrscht. Dafür sorgt schon unser rühriger Buchhändler … Weiterlesen