Förderverein “MIT für unabhängigen Journalismus e.V.” gegründet

| Keine Kommentare

Die Vereinsgründer: hinten v.l. Detlef Bohnenkamp (Vorsitzender), Helmut Textoris, Klaus-Dieter Plate, Dorit Windmann; vorne v.l. Karl-Heinz Weiser (Kassierer), Harald Buck, Wolfram Schäfer

MENGEDE:InTakt! stellt vor

MIT könnte stehen für: MITmachen, MITwirken, MITeinander, MITreden, MITverantworten, MITfeiern, MITdenken, MITfühlen, MITziehen – oder einfach nur für MENGEDE:InTakt. MENGEDE:InTakt! – unser lokales Internetportal funktioniert ausschließlich mit ehrenamtlich tätigen AutorInnen und GastautorInnen – ohne jede finanzielle Unterstützung. Fraglich ist jedoch, ob diese Basis dauerhaft qualitative Ansprüche an inhaltlicher und optisch ansprechender Medienpräsenz erfüllen kann.

Diese Frage haben sich 7 Bürger/innen aus Mengede und Umgebung gestellt: Können wir die eingangs bezeichneten MIT’s nicht in Einklang bringen mit einem Internetportal, dass uns möglichst langfristig und unabhängig interessante Informationen (nicht nur) über unserem Stadtbezirk liefert? Doch dazu – so haben sie für sich realisiert – bedarf es bisher nicht generierter Finanzmittel. Das soll sich mit ihrer Unterstützung ändern.

Deshalb gründeten sie den Verein “MIT – Verein für unabhängigen Journalismus e.V”. Aus dem Vorstand des Vereins erfuhren wir Näheres zur Vereinsgründung: Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur, des Umwelt-Landschafts- und Denkmalschutzes, des Heimatgedankens sowie des Gedankens der Verständigung und die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens.

Die Gründungsversammlung ergab bei der Vorstandswahl folgendes Ergebnis:

Vorsitzender: Detlef Bohnenkamp
Kassierer:        Karl-Heinz Weiser

Die Redaktion von MENGEDE:InTakt! freut sich auf eine gedeihliche Zusammenarbeit.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar