Kurznachrichten – Jugend musiziert

| Keine Kommentare

„Jugend musiziert“-PreisträgerInnen begeistern im Orchesterzentrum

Nach einem gelungenen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Januar präsentierten am vergangenen Sonntag 19 erste PreisträgerInnen ihre Wettbewerbsprogramme im Orchesterzentrum an der Brückstraße.

Das Publikum hörte einen bunten, hochkarätigen Querschnitt aus den Vorträgen, die Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 5 und 24 Jahren für den Regionalwettbewerb vorbereitet hatten. Für mehr als 70 der jungen MusikerInnen ist der Wettbewerb noch nicht zu Ende: Vom 6. bis 10. März nehmen sie am Landeswettbewerb in Köln teil.

“Jugend musiziert“ im Orchesterzentrum.  Foto: Jürgen Appelhans

Neben Urkunden und Preisen der Sparkasse Dortmund gab es für die jungen MusikerInnen auch Auszeichnungen des Fördervereins der Musikschule Dortmund e.V. in Kooperation mit dem Konzerthaus Dortmund und den Dortmunder Philharmonikern sowie dem Deutschen Tonkünstlerverband DTKV.

 

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar