„Traverso molto“ feiert ersten Geburtstag

| Keine Kommentare

Querflöten-Ensemble der Musikschule ist ein Volltreffer

Vor einem Jahr startete die Musikschule Dortmund mit „Traverso molto“ ein neues Angebot für Erwachsene, die Querflöte spielen und Spaß am gemeinsamen Musizieren haben. Das Angebot war ein Volltreffer.

„So etwas habe ich schon lange gesucht“, „Jahrelang lag meine Flöte in der Ecke, da ich nicht nur für mich alleine spielen wollte…“ und „Ich habe bisher einfach nicht das passende Ensemble gefunden“, lauteten die Kommentare der Teilnehmenden, die sich für dieses Ensemble entschieden. Zur ersten Schnupperstunde platzte der Probenraum aus allen Nähten. Seitdem treffen sich jede Woche 15 musizierfreudige Frauen zur gemeinsamen Probe.

Foto: Musikschule Dortmund

In der Zwischenzeit konnte die Musikschule Dortmund das Ensemble mit einer Alt- und einer Bassquerflöte bereichern. Mehrstimmige Querflötenliteratur gibt es reichlich – von Renaissance über Folklore und Jazz bis in die Moderne.

Neueinsteiger sind herzlich willkommen! „Traverso molto“ probt jeden Montag unter der Leitung von Birgit Kramarczyk um 18.15 Uhr in der Musikschule Dortmund, Raum 201. Anmeldung telefonisch unter (0231) 50-25936, per Mail: bkramarczyk@stadtdo.de – oder einfach vorbeikommen!

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar