Dortmunder DEW21-Museumsnacht

 Der Ticketverkauf hat begonnen – allerdings nur über das Online-Portal möglich

Seit dem Wochenende ist es möglich, für die 20. Dortmunder DEW21-Museumsnacht Tickets zu erwerben. Allerdings ist das nur online möglich. Der eigens eingerichtete Online-Shop ist erreichbar über die Seite www.dortmunderdewmuseumsnacht.de. Eine andere Möglichkeit, an Tickets zu gelangen, besteht corona-bedingt nicht.

Auf der Startseite des Ticketshops dient eine Liste der rund 30 teilnehmenden Spielstätten als Orientierungshilfe. Insgesamt stehen etwa 300 Einzelveranstaltungen zur Auswahl.
Wer sein Programm zusammengestellt hat, kann die ausgewählten Veranstaltungen mit nur wenigen Klicks buchen. Nach den Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung müssen Besucher*innen ihre Kontaktdaten hinterlegen. Beim Kauf mehrerer Tickets für die gleiche Veranstaltung müssen die Daten aller Begleitpersonen angegeben werden. Gekaufte Tickets werden per E-Mail versendet und können auf dem eigenen Smartphone oder ausgedruckt vorgezeigt werden. 

Weitere Infos: www.dortmunderdewmuseumsnacht.de

 

   Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.