Deutscher Engagementpreis – Acht Initiativen aus Dortmund am Start

Jetzt die Dortmunder Initiativen unterstützen beim Deutschen Engagementpreis!

Der “Ambulante Kinder- und Jugendhospitzdienst Löwenzahn“ weist darauf hin, dass der Deutsche Engagementpreis ausgeschrieben worden ist. Er ist der bundesweite Dachpreis für freiwilliges Engagement. Aus Dortmund gehen acht Initiativen ins Rennen, um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis 2020. Es können alle mit ihrer E- Mail-Adresse voten für die  Initiativen, die am besten gefallen.

Im Gegensatz zu anderen Votings, bei denen täglich abgestimmt werden muss, darf beim Deutschen Engagementpreis nur einmal pro Initiative abgestimmt werden,  d.h., man/frau könnten alle acht Dortmunder Organisationen – und natürlich auch welche in anderen Städten – per Votum unterstützen.
Einzelheiten unter: https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis/

Acht Initiativen aus Dortmund am Start

Aus Dortmund gehen bei der Online- Abstimmung, die bis zum 27. Oktober möglich ist,  acht Initiativen an den Start. Dabei sind drei Initiativen, die in Dortmund erst seit wenigen Jahren aktiv sind:

  • Die Flüchtlingshilfe im Stadtbezirk Aplerbeck,
  • das Projekt Ankommen und
  • der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn.

Mit dabei sind aber auch Initiativen, die schon seit längerem in Dortmund aktiv sind:

  •  Mentor, die Leselernhelfer,
  • der Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen,
  • die Smartphone Sprechstunde der young caritas,
  • die virtuelle MS-Selbsthilfegruppe F.U.MS und
  • die interkulturelle Initiative Kiriv.

Wettbewerbsbedingungen
Keine der Initiativen kann sich selbst um den Deutschen Engagementpreis bewerben. Nominiert werden können ausschließlich die Preisträgerinnen und Preisträger der rund 700 Wettbewerbe und Preise für bürgerschaftliches Engagement, deren Auszeichnung den Kriterien des Deutschen Engagementpreises entspricht.
Anfang Dezember werden die Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Engagementpreises im Rahmen einer festlichen Preisverleihung in Berlin ausgezeichnet.

Weitere Infos:
Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Mehr als 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Sie können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren.
Bei Rückfragen:
www.forum-dunkelbunt-verein.de; E-Mail: beateschwedler@forum-dunkelbunt.de
Quelle: Forum Dunkelbunt
   Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.