Wieder Große Koalition?

| Keine Kommentare

Einladung zur offenen Wahlkreiskonferenz

Am kommenden Freitag, 16. Februar 2018, findet in der Zeit von 17.00 -19.00  Uhr im Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Straße 42,  eine offene Wahlkreiskonferenz statt. SPD-MdB Marco Bülow, zu dessen Wahlkreis auch der Stadtbezirk Mengede gehört, lädt die Mitglieder der SPD und alle an dem Thema GroKo Interessierten zu dieser Veranstaltung ein.

Dazu schreibt er in seiner Einladung:

„Der Koalitionsvertrag liegt vor und die SPD-Mitglieder sollen nun entscheiden, ob es wieder eine GroKo gibt. Zu der inhaltlichen Entscheidung kommt eine Führungskrise und eine Personaldebatte, die leider einiges überlagert. Zudem entscheidet die SPD, ob sie sich erneuern will oder doch wieder alles so weiter wie bisher läuft.

Die SPD hat aber in den letzten Wochen bewiesen, dass sie eine lebendige Partei ist, dass gestritten und gerungen wird. Die Dortmunder SPD hat dabei eine gute Rolle gespielt und ihre Position auch auf den Parteitagen vertreten. Ich möchte diese schwierige Situation als Herausforderung sehen, als Chance für einen Aufbruch, für eine personelle, strukturelle und vor allem auch inhaltliche Neuaufstellung. Bei der offenen Wahlkreiskonferenz sollen deshalb alle Positionen zu Wort kommen und offen ausgesprochen werden.

Von 17 bis mindestens 18 Uhr soll es für alle Interessierten die Gelegenheit geben, an der Konferenz teilzunehmen und Fragen zu stellen. Danach sollten die SPD-Mitglieder noch die Möglichkeit haben, parteiintern ihre Position deutlich zu machen. Dazu sind besonders auch die Neumitglieder oder diejenigen, die es sich vorstellen können, eines zu werden, eingeladen.“

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar