Ist jetzt die Zeit einer neuen sozialen Bewegung?

| Keine Kommentare

Progressive Soziale Plattform lädt ein

Der ein oder andere hat in den letzten Wochen vermutlich schon von der „Progressiven Sozialen Plattform“ (PlattformPRO) gehört. Diese Plattform ist kurz nach der Regierungsbildung gegründet worden, mittlerweile wird sie bundesweit von mehr als 5.000 Menschen unterstützt. Das war die von den Erstunterzeichnern des Gründungsaufrufs anvisierte Zahl, die vor weiteren Schritten erreicht werden sollte.

Nach Erreichen dieser Marke fand gestern in Berlin eine zweite Pressekonferenz statt, bei der über die Forderungen und über das weitere Vorgehen berichtet wurde.

Ein erstes Vortreffen findet in der nächsten Woche in Dortmund statt, zu der die Unterstützer und Interessenten herzlich eingeladen sind. Marco Bülow – einer der Erstunterzeichner und Mitglied des Bundestages der SPD-Fraktion, zu dessen Wahlkreis auch der Stadtbezirk Mengede gehört – wird dort die Forderungen der PlattformPRO und die gestern gestartete Kampagne #SOZIALstart vorstellen.

Die Veranstaltung findet statt am

Dienstag, 19.06.2018, 19:00 Uhr
Eugen-Krautscheid-Haus
Lange Straße 42, 44137 Dortmund

Informationen zur PlattformPRO gibt es unter
https://www.plattform.pro/,
die Forderungen an die Bundesregierung stehen in der folgenden PDF-Datei:
https://www.plattform.pro/wp-content/uploads/2018/06/PlattformPRO-SOZIALstart-jetzt.pdf.

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar