Unterwegs im Stadtbezirk – mit Anja Hubert

Heute:

Unterwegs zur Jubilarehrung der Mengeder SPD und  zum Klavierkonzert im AmtshausAnja

Am Freitag, den 11. März, fand die Jubilarfeier meines Ortsvereins statt, immer ein großes Ereignis, zu dem die Bürgermeisterin in den Stadtbezirk kommt, um die Ehrennadeln zu verteilen und den Jubilaren zu gratulieren. In diesem Jahr gab es sogar eine Ehrung für 60-jährige Mitgliedschaft, Ernst Ochs, eine für 50-jährige Mitgliedschaft, Siegfried Zink, und 40 Jahre dabei sind Ulrike und Helmut Harnisch, Manfred Dowideit, Ursula Kilian und Sabine Voß, 10 Jahre dabei ist Christian Wedekind.

IMG_5836

Ich komme erst auf 7 Jahre, muss also noch auf meine Anstecknadel warten, aber aus familiären Gründen bin ich eigentlich schon mehr als 50 Jahre „SPD-Mensch“. Deshalb habe ich mich auch gefreut, dass mich meine Mutter Erika Thiemann begleitet hat, die damals noch mit den SPD-Frauen für Gleichberechtigung und Willi Brandt gekämpft hatte.Eine Jubilarfeier ist immer ein schöner Anlass, mit Alt und Jung ins Gespräch zu kommen, Erinnerungen werden ausgetauscht und es wird natürlich auch in die Zukunft geblickt. Vieles ändert sich, weiß auch Bürgermeisterin Birgit Jörder zu berichten, langjährige Vereinstreue und politisches Engagement werden immer seltener, aber es gibt auch gute Nachrichten: Torsten Heymann, Vorstandsvorsitzender und Ratsvertreter, konnte sich über Neuanmeldungen im Ortsverein freuen. Ja, politische Arbeit ist manchmal mühsam, aber nicht an diesem Nachmittag, der bei einem leckeren Essen und einem gemütlichen Beisammensein ausklingen durfte.

IMG_5814

Gemütlich ging es auch am nächsten Tag im Mengeder Amtshaus zu. Kerzen leuchteten, italienischer Wein und Spezialitäten wurden angeboten und die Besucher konnten einem romantischen Klavierkonzert lauschen. Alessandro Stella bezauberte die zahlreichen Zuhörer im Amtshaus am Flügel, er bot uns Edvard Grieg, Claude Debussy, Frédéric Chopin und Franz Liszt, und wir entließen ihn erst nach zwei Zugaben und ausführlichem Applaus.

stella_c_5760x3840

Alessandro Stella

Michael Konrad als Gastgeber im Amtshaus bedankte sich dann auch beim Künstler und beim Publikum, das zahlreich und treu auch in dieser Saison zu den Konzerten im Amtshaus erschienen war. Dieses Konzert war der krönende Abschluss der Reihe in dieser Saison, aber er konnte uns schon die neuen Termine in der nächsten Saison mitteilen: Es geht weiter im September mit einem Cabaret-Konzert – wir können uns schon darauf freuen.

 

Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.