Vespermusik in der Stiftskirche Cappenberg

Selm_Schloss_Cappenberg_Stiftskirche_Innen

Stiftskirche Cappenberg

Vespermusik mit dem Trio L’Esprit des Cordes 

Das nächste Konzert aus der Reihe der Vespermusiken steht vor der Tür: Am kommenden Sonntag – 7. August – präsentiert ab 17 Uhr das Trio L’Esprit des Cordes in der Stiftskirche Cappenberg sein aktuelles Programm „Musikalisches Europa“.

Die Veranstalter schreiben hierzu:

“Elena Olenchyk und Valerij Kisseljow beherrschen die seltene neapolitanische Barockmandoline, ergänzt vom Cembalo von Tina Speckhofer. Auf dem Programm der international ausgezeichneten Musiker stehen auf Cappenberg Werke von Carlo Arrigoni, Antonio Vivaldi und anderen Komponisten des späten 17. und frühen 18. Jahrhunderts.L'Espri des Cordes 164294V

Das Trio nimmt sein Publikum mit in eine Welt der zarten, eleganten Musik, die bisweilen in einen üppigen Klangrausch übergeht. Mit dem großen Wissen über die Musik dieser Zeit und der perfekten Instrumentenbeherrschung überzeugen die Künstler immer wieder aufs Neue.”

Organisatorische Hinweise:
Der Eintritt zu den Vespermusiken in der Stiftskirche Cappenberg kostet 12 Euro (ermäßigt 10 Euro). Vorbestellungen sind beim Kreis Unna im Fachbereich Kultur unter Tel. 0 23 03 / 27-18 41, Fax 0 23 03 / 27-41 41 oder per E-Mail an doris.erbrich@kreis-unna.de möglich. Am Konzerttag sind die Karten ab 16 Uhr an der Kasse erhältlich.
PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.