Unterwegs im Stadtbezirk – mit Anja Hubert

Heute:img_7060

Unterwegs im Volksgarten und mit Mama zu MIAimg_7045

Ein trübes Novemberwochende mit einen Samstag, der für Auge und Ohr viel zu bieten hatte: an diesem 5. November waren wir unterwegs zum Volksgarten mit den Mengeder Glanzlichtern und anschließend zum Amtshaus in Mengede mit Gitarrenklängen von Xingye Li – davon kann man eigentlich nicht genug bekommen.

Zum Glück sah Michael Konrad, der zusammen mit dem Kulturzentrum und der künstlerischen Leiterin Seelack-Zeidler die “Musik im Amtshaus” für uns Mengeder organisiert, das genauso und er fragte den Künstler auch gleich nach einem Wiederholungskonzert.

Wir waren zu Fuß unterwegs und mussten uns zu den Glanzlichtern erst durch den dunklen Volksgarten wagen, um dann zu erleben, was man mit Licht alles schaffen kann. Es gab eine bunte und anregende Mischung aus verschiedenen Motiven, Bäumen, die durch das bunte Licht noch prächtiger wirken als eigentlich sowieso schon, das Restaurant strahlte hell im Park und natürlich gab es später auch noch ein Feuerwerk.Musik im Amtshaus

Wir staunten und gingen aber weiter zum Amtshaus in Mengede. Dort wurde der neu gestaltete Parkplatz auch bunt beleuchtet, wir wurden wieder freundlich empfangen vom Kulturverein, trafen viele nette Menschen, die sich auf ein anregendes Konzert freuten. Musik im Amtshaus – ein Geheimtipp in Mengede, aber an diesem Abend hatte sich das Geheimnis wohl rumgesprochen, denn Michael Konrad musste noch Klappstühle herbeiholen, um Platz für alle zu schaffen. Mucksmäuschenstill hörte man den Klängen der Gitarre zu, obwohl man sich schon wunderte, was für Saiten er da zupfte.xingye-li

Gab es etwa noch eine Mandoline im Hintergrund? Nein, er spielte einfach unglaublich gut – und so habe ich mir auch gleich eine CD mitgenommen für gemütliche Novemberabende daheim vor dem Kamin.
Aber manchmal lohnt es sich schon, auch an einem grauen Novembersamstag vor die Tür zu gehen.

Informationen:
Musik im Amtshaus: www.musik-im-amtshaus.de
Die nächste Veranstaltung findet am 04.  Februar  2017 – 19.30 Uhr  statt:
Rita Marcotulli & Luciano Biondini
  – Klavier u. Akkordeon
La Strada Invisibile
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.