Das größte Basketball Training Dortmunds

| Keine Kommentare

 85 Teilnehmerinnen beim TV Mengede Girls Day 2018!

Die Basketballer des TV 1890 Mengede veranstalteten am letzten Sonntag, 1. Juli, den TV Mengede Basketball Girls Day. Gefördert durch das Projekt „Come on Girls“ des deutschen Basketball Bundes (DBB) konnte jede Teilnehmerin am Ende der Veranstaltung nicht nur das DBB Bronze Abzeichen erringen, sondern auch noch einen Ball, ein Girls Day T-Shirt und eine Sporttasche mit nach Hause nehmen.

Angetrieben durch Werbung in den benachbarten Schulen waren im Vorfeld der Veranstaltung über 100 Anmeldungen eingegangen. Am Tag waren es letztlich  85 Mädchen, die der Einladung zum Schnuppertraining nachkamen.

Nach einem ersten Kennenlernen und kurzem Foto Shooting in großer Runde, wurden alle Mädchen in 10er Gruppen auf Basketball Trainerteams des TV Mengede verteilt. In diesen Gruppen absolvierten alle Teilnehmerinnen eine erste Trainingseinheit, an dessen Ende die Prüfung des DBB Abzeichens stand. Erfreulicherweise meisterte jedes Mädchen die Aufgaben mit Bravour und alle Neu-Basketballerinnen konnten sich schlussendlich die bronzefarbene Anstecknadel des DBB ans T- Shirt heften.

Die beiden Organisatoren Oskar Nixdorf und Bastian Krüger zeigten sich nach der Veranstaltung mehr als zufrieden: „Wir sind über das große Interesse der Kinder begeistert. Als wir vor ein paar Wochen angefangen haben für die Veranstaltung zu werben, hätten wir niemals mit so vielen Teilnehmerinnen gerechnet. Dass es am Ende mit so einer großen Anzahl von Kindern geklappt hat, verdanken wir jedem einzelnen Trainerteam, welches heute Kinder begleitet hat. Außerdem können wir uns nur bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die durch ihren Einsatz den Tag erst ermöglicht haben.“

Während der Veranstaltung hatten alle Eltern die Chance sich über die Basketball Abteilung des Vereins zu informieren, das gute Wetter bei Kaffee, Kuchen und Bratwurst vor der Halle zu genießen oder sich selbst einen ersten Eindruck des Kindertrainings zu verschaffen.

Wie viele Mädchen im Vereins Training vorbei kommen, wird sich nun in den nächsten Wochen herausstellen. Der Verein zeigt sich aber auf jeden Ansturm vorbereitet: Für die nächsten Wochen wurde kurzerhand das Trainerteam der U10 und U12 vergrößert und bei großer Nachfrage wird schon geplant eine U8 einzuführe
Text: Bastian Krüger

 

Create PDF    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar