Buchempfehlung des Monats

| Keine Kommentare

Celeste Ng: Kleine Feuer überall

Mario Lars: Bücher

Die Betten der Vorzeigefamilie Richardson sind mit Brandbeschleuniger übergossen und angezündet worden. Das ganze Haus brennt nieder. Der amerikanische Traum liegt in Asche.

Cleveland, Ohio, Shaker Heights ist die Verkörperung des Wunsches nach einem gelingenden Leben durch Ordnung, Regeln und Kontrolle.

Elena Richardson folgt mit den besten Absichten ihr Leben lang diesem Plan. Ihre ältesten Kinder passen vollständig in das Sicherheit, Bequemlichkeit und gesellschaftliche Reputation garantierende Konzept. Doch Izzy, die jüngste ist eine Rebellin, stets auf Konfrontationskurs, auf der Suche nach Ehrlichkeit und Freiheit. Als die kompromisslose Künstlerin Mia nach Shaker Heights zieht, zieht deren konträrer Lebensentwurf die 15-jährige magisch an. Mias Tochter Pearl hingegen ist fasziniert vom Leben der Richardsons. Die beiden Mädchen scheinen beinahe ihre Rollen tauschen zu wollen. Als Elena die Gefahr für ihr arrangiertes Leben wittert und in Mias Leben recherchiert, fallen die Masken, alte Verkrustungen brechen auf und verdrängte Wahrheiten kommen ans Licht.

Hella Koch – Buchhandlung am Amtshaus
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar