Das große Battle für Nepal

| Keine Kommentare

HHGhilft und Nepal AG veranstalten Charity Fußballturnier

Zum ersten Mal veranstaltet die Namaste Nepal AG das “Große Battle für Nepal”. Hierbei handelt es sich um ein Charity-Fußballturnier. Die Startgelder und Spenden sollen in Gänze dem Schuldorf Mandra in Ostnepal zugute kommen. “Seid mit dabei, tut Gutes und meldet euch an! Auch Schulklassen und Kurse des Heinrich-Heine-Gymnasiums und anderer Schulen können sich hierfür anmelden”, so der Aufruf des Veranstalters.

Jedes Team stellt mindestens 6 Spieler

Zum Charity-Fußballturnier können sich außerdem noch Firmen, Privatpersonen und Organisationen sowie andere Schulen, Vereine etc. anmelden. Pro Team sind 6 Spieler minimal erforderlich. Es sind noch viele Startplätze frei. Es wird empfohlen, sich zügig mittels des u.a. Anmeldebogens, auf dem noch weitere Informationen und die Turnierbedingungen aufgeführt sich, anzumelden.
Das ganze findet am 15.9 in Mengede im Volksbank Stadion statt. Anpfiff ist um 10 Uhr. Ein Startgeld (Betrag ist selbst wählbar) wird in Gänze nach Nepal für den Bau der Grundschule in Mandra gespendet. Das Event findet im Rahmen des HHGhilft Vereins und der Nepal AG statt.

Anmeldeformular: Anklicken und ggf. ausdrucken

PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar