Heider Spielgruppe bei der kath. Remigius Gemeinde

| Keine Kommentare

Viel positive Zustimmung beim Gemeindefest

Bei strahlendem Sonnenschein unterhielt die Heider Spielgruppe unter der Leitung von Karl-Heinz Poppe am vergangenen Sonntag eine Stunde lang die Gäste des Gemeindefestes der katholischen St. Remigius Gemeinde. Ein buntes Programm mit vielen bekannten Melodien  erklang aus den Akkordeons sehr zum Gefallen der Zuhörer. Von „Dornenvögeln“ über „Amigos para sempre“ , „Heinzelmännchens Wachtparade“ bis hin zu „Memory“ aus dem bekannten Musical Cats und dem als River Kwai Marsch bekannten „Colonel Boogie“ war vieles dabei, bei dem das Publikum mit singen oder schunkeln konnte.

Zwischendurch kämpften die Spieler und Spielerinnen mit dem Wind und so manches Notenblatt musste im letzten Augenblick noch auf den Notenständer zurückgeholt und mittels Wäscheklammern und Magneten gebändigt werden.
Letztendlich aber konnte die Heider Spielgruppe ihr Programm mit der gewohnten Spielfreude und dem bekanntes Schwung präsentieren. So gab es viel positive Rückmeldung von den Organisatoren und Gästen des Gemeindefestes.

 

PDF24 Creator    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar