Handball am Wochenende

| Keine Kommentare

Alle Teams des TV haben Heimrecht

Am kommenden 1. Advents-Sonntag geht es in der Netter Sporthalle wieder um Meisterschaftspunkte. Alle Mannschaften des TV Mengede haben Heimrecht.

Die Damen-Zweite, die Herren-Erste und Herren-Zweite treffen auf Teams des VfL Aplerbecker Mark, die Damen-Erste muss sich mit den Handballerinnen von TuRa Bergkamen II auseinandersetzen.

Man darf gespannt sein, wie sich die Landesliga-Damen des TV Mengede aus der Affäre ziehen werden. Bergkamens Oberliga-Reserve rangiert mit einem 10:6-Punktekonto und mit Ambitionen auf vordere Ränge direkt vor den Mengederinnen (8:8 Punkte) auf Platz 5, während die heimischen Damen bestrebt sein werden, ihre Position im Mittelfeld zu festigen.

Bei den Herren wird gegen den Tabellenletzten aus Aplerbeck ein Sieg erwartet. Doch auch hier ist Vorsicht geboten, denn die aufsteigende Form der Märker ist unverkennbar. Zuletzt bewiesen sie es durch einen Sieg gegen Annen-Rüdinghausen und eine knappe 25:27-Niederlage gegen den OSC II. Das ausgeglichene Kreisliga-Niveau ist ohnehin eine Besonderheit. Von Platz 1 bis Platz 7 haben alle Mannschaften 5 bzw. 6 Verlustpunkte.

Der Spielplan

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar