Neues aus der Musikszene: Musik-Stammtisch des Kulturbüros

| Keine Kommentare

Musikstammtisch im domicil informiert über Festivals und Fördermöglichkeiten

Wo gibt es Fördermittel, und wo kann ich auftreten? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des nächsten Musik-Stammtisch des Kulturbüros am Dienstag, 11. Februar, 19 Uhr im domicil. Zu Gast ist auch die „Feine Gesellschaft“, ein junges Kollektiv, das seit 2014 ein buntes Kulturprogramm in Bars, Clubs oder Off-Locations organisiert.Nach einer Auszeit in 2019 ist die “Feine Gesellschaft” mit frischem Elan und vielen spannenden Bands zurück in Dortmunds Kulturszene – u.a. mit einer neuen Livereihe in den Tyde Studios.

Zum Musikstammtisch treffen sich aktive Musikerinnen und Musiker, Bands, Veranstalter, Bookerinnen und Booker, Produzentinnen und Produzenten, Labels und Interessierte aus dem Musik- und interkulturellen Sektor, um Neuigkeiten aus der Szene zu erfahren du sich auszutauschen. Der Eintritt ist frei.

Live auf der Bühne zu erleben ist „Jaana Redflower“, eine Ruhrpott-Combo samt rockender Frontfrau mit markanter Röhre – und roter Blume am Hut.

Weitere Infos:
www.facebook.com/musikstammtischdortmund

 

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar