Coronavirus update; Stand: 21.6. 2020, 16.30 Uhr

| Keine Kommentare

4 weitere positive Testergebnisse – Graf-Konrad-Grundschule in Dortmund-Eving muss geschlossen werden

Die Pressestelle der Stadt Dortmund teilt folgendes mit:

Am heutigen Sonntag sind 4 weitere positive Testergebnisse hinzugekommen.
Somit liegen seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund insgesamt 893 positive Tests vor. 779 Patient*innen haben die Erkrankung bereits überstanden und gelten als genesen.

Zurzeit werden in Dortmund 17 Corona-Patient*innen stationär behandelt, 5 von ihnen intensivmedizinisch, darunter eine beatmete Person. Es gibt in Dortmund bislang sieben Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19.

An der Graf-Konrad-Grundschule in Dortmund-Eving wurde ein Kind positiv getestet. Im Rahmen der Umgebungsuntersuchungen konnten die Kontaktpersonen nicht eingegrenzt werden, so dass das Gesundheitsamt der Stadt Dortmund in Abstimmung mit der Schulleitung die Graf-Konrad-Grundschule bis zu den Sommerferien 2020 schließt.

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.