Kurznachrichten – Volksbank Dortmund Nordwest

Volksbank DO NW fördert gemeinnützige Vereine und Institutionen mit 25.000 €

Die Bewerbungsfrist für das VR-Förderprogramm 2/2020 der Volksbank Dortmund-Nordwest ist gestartet. Noch bis zum 15.11.2020 können sich  gemeinnützige Vereine und Institutionen aus der Region auf Spendenmittel von insgesamt 25.000 Euro bewerben. Das Bewerbungsformular mit den genauen Bedingungen steht zum Download unter www.vbdonw.de bereit. Über die Vergabe der Mittel wird der Mitgliederbeirat der Volksbank voraussichtlich am 30.11.2020 nach vorheriger Sichtung einer Zusammenstellung der eingereichten Anträge entscheiden. 

Die Aufteilung der Fördergelder richtet sich nach dem Gewinnsparbestand der Marktbereiche Mengede, Huckarde und Lütgendortmund. Nach dem Motto „Gewinnen, Sparen, Helfen“ fließen pro Los 0,25 € in die Förderung vor Ort. Für den Bereich Mengede inklusive Westerfilde sind das im Rahmen des VR-Förderprogrammes 12.250 €, für Huckarde inklusive Kirchlinde 5.500 € und für Lütgendortmund inklusive Oespel 7.250 €.

Quelle und Foto: VOBA DONW

 

   Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.