Bläser-Power im Keuning-Haus

Von den Beatles bis zur West Side Story
mit „Do-Ton & Friends”

Von den Beatles bis zur West Side Story über Musik aus dem Film „Das Boot“ bis hin zu bekannten Hits – das alles verspricht der Abend mit „Do-Ton“, dem Dortmunder symphonischen Blasorchester unter Leitung von Michael Frey.

Zu erleben sind „Do-Ton & Friends” am Samstag, 12. März, 19 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50-58.
Das Publikum kann sich freuen auf original für ein großes Blasorchester komponierte Werke, außerdem empfängt “Do-Ton” einen Überraschungsgast. Die Musikerinnen und Musiker versprechen einen kurzweiligen Abend mit sattem Orchestersound, guter Laune und wippenden Füßen. Einlass ist um 18.30 Uhr.

do-ton

“Do-Ton” *** Foto: Christian Strupp

Hinweise: Karten gibt es für 8 Euro plus Gebühr im Vorverkauf an der Pforte des DKH, bei Dortmund Tourismus (Max-von-der-Grün-Platz 5-6) und an der Abendkasse für 11 Euro.

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.