Bunter Themen-Mix in der Bezirksvertretung

Naturdenkmal-Liste, Westerfilder Sommerfest und Bahnhofs-Modernisierung

Ein buntes Themenspektrum steht am Mittwoch, 18. Mai, für die Bezirksvertretung auf der Tagesordnung der Mai-Sitzung: Sie reicht von der Neufassung der Naturdenkmal-Liste bis zur Bewilligung von Zuschüssen für das Westerfilder Sommerfest und das Stadtbezirksmarketing.

In der um 16 Uhr beginnenden öffentlichen Sitzung im Mengeder Amtshaus werden überdies Berichterstatter zu verschiedenen bereits diskutierten, aber nicht abschließend behandelten Fragen erwartet. Dazu gehören Anträge der Fraktionen wie die Forderung nach einem barrierefreien Zugang bei der Bahnhofsmodernisierung und die Aufnahme von Reitwegen in das Nordwärts-Projekt. Außerdem wird das Gremium über die aktuellen Anmeldezahlen zu weiterführenden Schulen und die Zuwanderung aus Südosteuropa informiert. Durch die Realität inzwischen überholt scheint dagegen der Grundsatzbeschluss „Neubau der Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge“, der ebenfalls noch auf der Tagesordnung zu finden ist. Die Ratsfraktionen von SPD und CDU haben sich inzwischen gegen die ursprünglich geplante Errichtung eines solchen Zentrums in Huckarde ausgesprochen.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.