Trotz Ausfall des geplanten Netter Tauschtages…

…das 20. Repair Café Nette fand erfolgreich stattcafe 14 2310333_web

Kein Tauschen, kein Verschenken, aber erneut viele Reparaturen prägten die Aktionen der 20 ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ev. Gemeindehaus Nette, am 5. November.

Ob alte Plattenspieler, Musikkompaktanlagen, Haarfön, Nähmaschine, Laptop, Kinder-Spielparkhaus, Dampfbügelautomaten, Mixer, Toaster oder Häcksler, alles wurde zusammen mit den jeweiligen Besitzern unter die Lupe genommen.

Insgesamt 16-mal hieß es am Ende einer Reparatur: Gerät läuft wieder. In 6 Fällen sollen Ersatzteile und eine Wiedervorstellung das jeweilige Gerät vor einer Verschrottung bewahren. In genauso vielen Fällen war dies nach Meinung der Reparateure leider jedoch nicht zu vermeiden.20161105_104226

Kleinere Wartezeiten wurden mit Kaffee und Christstollen überbrückt und gegen Mittag gab es für alle hungrigen Mäuler Leckeres vom Grill.

Das Spendenschwein freute sich am Ende eines vielfältigen Reparaturtages über 157 Euro.

Die nächsten freien Plätze gibt es im Repair Café Nette erst wieder ab

  • Samstag, 18. Februar 2017 in der Zeit von 10-13. Uhr.

Weitere noch freie Folgetermine für das 1. Halbjahr 2017 sind:

  • Fr. 31 März, 15-18 Uhr
  • Sa.13. Mai, 10-13 Uhr und
  • Fr. 30. Juni, 15-18 Uhr

Die Repair Cafés im Dezember und Januar sind restlos ausgebucht.

Anmeldungen für Reparaturen werden unter Tel. 50 280 30 und 47 70 77 60 (Seniorenbüro Mengede, nur montags von 10-12 Uhr) entgegen genommen.
Text und Fotos: Seniorenbüro

Hinweis: Zum Vergrößern des Fotos dieses bitte anklicken.
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.