Volksbank Dortmund-Nordwest übergibt Spendenschecks

| Keine Kommentare

Gemeinnützige Vereine und Institutionen vor Ort  werden
mit rd. 22.000 Euro gefördert

Wie in den letzten Jahren hat die Volksbank Dortmund-Nordwest auch in diesem Jahr Mittel für gemeinnützige Projekte in der Region bereit. Die Entscheidung für die Vergabe trifft seit 2016 der  Mitgliederbeirat, der aktuell aus 19 Mitgliedervertretern der Marktbereiche Mengede, Huckarde und Lütgendortmund besteht.

In einer Sitzung des Mitgliederbeirates wurde Ende des Jahres über die vorliegenden Bewerbungen entschieden. Von den 40 eingegangenen Bewerbungen konnten 20 Projekte mit einer Gesamtsumme von rund 22.000 € berücksichtigt werden.

Die Vertreter der geförderten Vereine / Institutionen erhielten nun im Nachgang von den Vorständen der Volksbank Dortmund-Nordwest symbolische Spendenschecks überreicht.
Vorstandsmitglied Schäffer wies darauf hin, dass diejenigen Vereine und Institutionen, die bei diesem Bewerbungsverfahren nicht zum Zuge gekommen seien, Ende April bereits die nächste Chance auf Spendenmittel hätten. Die Bewerbungsphase hierfür werde voraussichtlich Anfang März starten.

Die Gelder zur Förderung der gemeinnützigen Projekte in der Region stammen überwiegend aus einem Spendentopf, der über das Gewinnsparen gefüllt wird.

Vertreter der anwesenden Vereine/Institutionen, des Mitgliederbeirates und die Vorstände der Volksbank nach der Scheckübergabe

.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar