Besucher erleben tollen Nachtmittag auf Gut Königsmühle

| Keine Kommentare

Dortmunder Puppentheater mal wieder zu Gast auf „Königsmühle”

Foto: K.N.

Über 50 Kinder und Erwachsene haben am letzten Sonntag einen tollen Nachmittag auf Gut Königsmühle verbracht. Dort gastierte das Dortmund Puppentheater. Eingeladen hatte die Stiftung help and hope.

Aber nicht nur das Puppentheater begeisterte, auch die Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten auf dem Gelände fanden große Zustimmung, denn diese konnten bei herrlichem Frühlingswetter von den BesucherInnen vor und nach dem Puppenspiel voll genutzt werden.

Foto: Jana Zimmermann (help and hope)

„Wir freuen uns, dass wir so viele Gäste begrüßen konnten. Die Kinder konnten toben und draußen spielen, die Eltern bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee entspannen – also ein gelungener Nachmittag für alle“, so das Fazit von Judith Hesselink, pädagogische Leitung der Stiftung help and hope.

Mit Gut Königsmühle möchte die Stiftung einen sozialen Ort für jeden schaffen, egal welcher Herkunft, Religion oder sozialem Hintergrund, mit oder ohne Handicap. Der Hof soll zu einem inklusiven Begegnungshof mit Modellcharakter in Dortmund werden.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar