Mengeder Erlebnisnacht 2018

| Keine Kommentare

Eingeladen sind Jugendliche aus dem Stadtbezirk Mengede

Am Freitagabend, den 28.09.2018, findet in der Zeit von 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr, die Erlebnisnacht Mengede statt. Eingeladen sind Jugendliche aus dem Stadtbezirk Mengede ab 12 Jahre, um zwanglos miteinander und mit den politischen Akteuren im Stadtbezirk ins Gespräch zu kommen.Neben Lagerfeuer, Kistenklettern, Ringer Workshop und vielem mehr, wird auch wieder das Mengeder Jugendforum stattfinden. Das Jugendforum wird erstmals auf einer digitalen Beteiligungsplattform durchgeführt. Im Vorfeld haben die Jugendlichen ihre Ideen und Vorschläge gesammelt. Diese werden mit Hilfe einer Medienpädagogin digital aufbereitet. Die Jugendlichen sind über ihre privaten Smartphones per Klick dabei und haben darüber hinaus die Möglichkeit weitere Themen oder Anregungen über ein digitales “Mainboard” einzubringen.

Außerdem werden auch Tablets vom Fachreferat Medienkompetenz des Jugendamtes der Stadt Dortmund zur Verfügung gestellt. In einer “Akteuersrunde” können sich dann auch die Mandatsträger und erwachsenen Gäste einklicken und die Themen bearbeiten. Mit dabei ist auch wieder das Fachreferat Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz mit seinem Rauschpacour. Die Veranstaltung findet im Rahmen des stadtweiten Projektes “Demokratie leben” statt und wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, finanziert.

Kulinarisch wird die Veranstaltung wieder vom Mevlana Moscheeverein Mengede unterstützt.

Die Veranstaltung findet im Haus der offenen Tür Mengede (HoT- Mengede), Burgring 33, 44359 Dortmund, statt. Für den Transfer der Jugendlichen haben wir einen Busshuttle eingerichtet.

Die Mengeder Erlebnisnacht ist eine Kooperationsveranstaltung des Hauses der offenen Tür (HoT-) Mengede, der Jugendfreizeitstätte Nette „Smile“, der Jugendfreizeitstätte Westerfilde „Kess“, der PSG Gender Bildungsstätte „JaM“, des Jugendkellers der Noah Kirchengemeinde Nette und des Jugendamtes der Stadt Dortmund, Fachreferat Kinder- und Jugendförderung im Stadtbezirk Mengede. Die medienpädagogische Unterstützung leistet die Fa. Kontextmedien – interaktive Bildungskonzepte.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar