Kurznachrichten: Uli Paetzel zum DWA-Präsidenten gewählt

| Keine Kommentare

Große Ehre für Emschergenossenschaft und Lippeverband

Foto:EGLV

Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der öffentlich-rechtlichen Wasserwirtschaftsunternehmen Emschergenossenschaft und Lippeverband, ist am Dienstag in Berlin einstimmig zum neuen Präsidenten der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) gewählt worden. Die Amtszeit beträgt vier Jahre.

Paetzel wurde 1971 in Gelsenkirchen geboren und ist in Herten aufgewachsen. Seit 2016 ist er Vorstandsvorsitzender von Emschergenossenschaft und Lippeverband.
Er studierte Sozialwissenschaften und Französisch an der Ruhr-Universität Bochum und an der Université François Rabelais im französischen Tours. 2001 promovierte Paetzel an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Uni Bochum, wo er seit 1999 als Dozent für Soziologie ehrenamtlich tätig ist. Drei Jahre war er Abteilungsleiter für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing einer Softwarefirma, danach war er von 2004 bis 2016 hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Herten.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar