30 Jahre “Buchhandlung am Amtshaus”

| Keine Kommentare

Gefeiert wird am verkaufsoffenen Sonntag – 11. November 2018

Die „Buchhandlung am Amtshaus“ feiert in diesem Jahr ihr 30jähriges Bestehen. Den Tag des verkaufsoffenen Sonntags – das ist der 11. November – nutzen die Jubilare, um dieses Firmenjubiläum zu feiern.

In lockerem  Ambiente öffnet die Buchhandlung um 12.00 Uhr – das ist bereits eine Stunde vor dem allgemeinen Verkaufsbeginn an diesem Tag –  um mit Kunden, Freunden und Bekannten auf den Anlass anzustoßen. Dabei ist natürlich auch die Gelegenheit, an die vielen schönen – privaten und literarischen – Ereignisse der letzten 30 Jahre zu erinnern und darüber nachzudenken, wie schnell die Zeit vergeht.

Die Gründung der Buchhandlung erfolgte im November 1988 noch unter der Adresse am Amtshaus 16 durch Gisela Meininghaus und die inzwischen verstorbene Rosalinde Maletzki.
Nachdem das ursprüngliche Geschäft zu klein wurde, zog die Buchhandlung 2005 in die heutigen Räume um. Im Jahr 2012 gab es einen Eigentümerwechsel: Der langjährige Mitarbeiter Michael Nau scheute nicht das unternehmerische Risiko und übernahm die Buchhandlung.

Die Jubiläumsfeier wird musikalisch durch die Jazzband Pepper & Swing begleitet. Mit Dorothee Pilavas (Saxophon, Bassklarinette), Peter Hünnemeyer (Piano), Uli Bühler (Bass) und Bany Silvester (Cajon) werden vier exzellente MusikerInnen am Start sein, die mit ihrer Interpretation des traditionellen Jazz einen für diese Jubiläumsfeier angemessenen Rahmen schaffen werden.

Bleibt zu hoffen, dass der Wunsch der veranstaltenden Jubilare in Erfüllung geht, es werde an  diesem Tag vor allem zu guten Gesprächen und Begegnungen kommen.

 

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar