„Lebender Adventskalender“ in Westerfilde-Bodelschwingh

| Keine Kommentare

Zweite Auflage in diesem Jahr – wieder in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember

Auf Grund der guten Erfahrungen, die im letzten Jahr mit der Premiere des „Lebenden Adventskalenders“ gemacht worden sind, war es für die Organisatoren – die AG Westerfilde-Bodelschwingh des Mengeder Heimatvereins – keine Frage, in diesem Jahr eine Neuauflage zu starten.

Das Prinzip ist ganz einfach:
Der Adventskalender ist eine Einladung an alle in Westerfilde und Bodelschwingh lebenden Menschen zu einem täglichen Treffen in der Adventszeit. An jedem Tag gibt es einen anderen Ort – wer an welchem Tag GastgeberIn sein wird, erfährt frau/man hinter den jeweiligen Türchen.

Bei allen Zusammenkünften wird es ein 20-30 minütiges Programm geben, das von den jeweiligen GastgeberInnen individuell gestaltet wird. Das wird an der ein oder anderen Stelle Musik sein oder Besinnliches zur Vorweihnachtszeit, heiße Getränke in den meisten Fällen (d.h. Tasse mitbringen). Alle Veranstaltungsorte sind durch die Nummer ihres Türchens von 1 – 24 sichtbar gekennzeichnet.
SchülerInnen der Reinoldi-Sekundarschule haben dafür extra aus Holz gesägte Tannenbäume angefertigt, auf denen die jeweiligen Nummern zu lesen sind.

   

Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar