Der „Lebende Adventskalender 2018“ in Westerfilde/Bodelschwingh (19)

| Keine Kommentare

Das Türchen Nr. 19 im „Lebenden Adventskalender“

Auf dem Sportplatz im Odemsloh in Bodelschwingh öffnete sich am Mittwoch um 18:00 Uhr das 19. „Türchen“ im lebenden Adventskalender. Gastgeber war der Fußballverein Rot-Weiss Germania 11/67 e.V..

Unter dem Vordach vor dem Vereinsheim fanden die etwa 25 Besucher Schutz bei naßkaltem Wetter. Glühwein und Tee sorgten für die notwendige Wärme von innen. Klaus Panitz trug die Weihnachtsgeschichte „Der alte Weihnachtsbaumständer“ vor.

 
Bei der Geschichte über den uralten Baumständer mit Drehmechanismus und eingebauter Spielwalze ging an Heiligabend so ziemlich alles schief. Die Zuhörer hatten ihren Spaß an der lustigen Weihnachtsgeschichte und wahrscheinlich jedem fiel dabei eine kleine Katastrophe ein, die man selbst bereits an Heiligabend irgendwann erlebt hatte.

 

Mit Schmunzeln im Gesicht blieben die Besucher noch eine ganze Weile im Gespräch miteinander.

Text und Fotos: Gerd Obermeit
Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar