Neues vom Hofcafé auf Gut Königsmühle

| Keine Kommentare

Hofcafé soll Ende April 2019 wieder eröffnet werden

Diese Nachricht hören Spaziergänger und Radfahrer gerne: Das Hofcafé auf Gut Königsmühle wird – wenn alle vorbereitenden Arbeiten planmäßig abgeschlossen werden können – Ende April in diesem Jahr neu eröffnet.

Betreiben wird das Hofcafé federführend Fabian Neuser, der den Bereich Gastronomiewesen der Stiftung help and hope auf Gut Königsmühle leiten wird. Aber bis zum Eröffnungstermin ist noch einiges zu organisieren.

An dem bestehenden Gebäude werden jedoch keine baulichen Veränderungen vorgenommen. Das bedeutet, der Innenraum wird künftig weiterhin etwa 20 Personen Platz bieten, etwa die gleiche Anzahl von Sitzplätzen werden im Außenbereich zur Verfügung stehen.

Fabian Neuser, (Leitung Gastronomie); Jana Zimmermann; (Marketing&Kommunikation der Stiftung help and hope).

Zu Beginn sind folgende Öffnungszeiten des Cafés geplant:

  • donnerstags von 12.00 – 18.00 Uhr
  • freitags von 12.00 – 21.00 Uhr
  • samstags von 10.00 – 21.00 Uhr
  • sonntags von 10.00 – 18.00 Uhr

 

Die vorgesehene Speisekarte wird täglich frischen selbst gebackenen Kuchen und Waffeln  bieten, dazu Eintöpfe, und Suppen sowie unterschiedliche Salate. Verarbeitet werden vor allem Erzeugnisse  der Gärtnerei auf Gut Königsmühle.

Wer demnächst zu Fuß von Mengede über Schwieringhausen nach Gut Königsmühle spazieren geht, dem kommt die Zwischenstation mehr als gelegen. Vor allem für Familien mit Kindern wird es sich besonders lohnen, demnächst auf Gut Königsmühle eine Pause einzulegen. Mit dem neuangelegten Spielplatz haben die Kinder ein hinreichendes Spielangebot. An bestimmten Tagen wird auch die Möglichkeit bestehen, sich mit den auf dem Hof lebenden  Tieren zu beschäftigen; das sind in erster Linie Hühner, Enten, Gänse, Schafe, Esel und Pferde. Und an jedem 1. und 3. Freitag im Monat hat Clown Pipi  sein Erscheinen zugesagt.

Denkbar ist, dass die Verantwortlichen von help and hope mit diesem „neuen“ Hofcafè  der Realisierung ihrer Vision vom „Bauernhof und Wohlfühlort für Kinder und Jugendliche“ einen Schritt näherkommen werden.

Hinweis: Zur Vergrößerung der Fotos diese bitte anklicken!
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar