Bilder des Tages

| Keine Kommentare

von Süden (Dingen)

Kraftwerk Knepper: Eine Landmarke verschwindet (3)

Am Wochenende ist es soweit: Das Kraftwerk Knepper verschwindet. Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, das “Bett” für die Trümmer ist bereitet.

Bei aller Nostalgie über das Verschwinden einer „lieb gewonnenen“ Landmarke: Es sollte nicht in Vergessenheit geraten, dass Knepper eine Dreckschleuder und mit verantwortlich war für die Feststellung, dass  Staub und Schwefeldioxid den Himmel über der Ruhr verdunkelten. Der „Blaue Himmel über der Ruhr“  war 1961 ein gewagtes Versprechen von Willy Brandt.

Das ist heute Geschichte: „Knepper“ wurde zuletzt immer auch als Wahrzeichen an eine Zeit wahrgenommen, in der die Menschen die Umweltlasten klaglos hingenommen haben. Das tun sie heute nicht mehr – aber manchmal denkt man: Wen kümmert es?

Nachfolgend noch vier aktuelle Fotos von Wolfgang Knappmann aus unterschiedlichen  Richtungen. Er schreibt dazu: Es waren einige Leute unterwegs, um zu knipsen, die sich nach Gesprächen “bis Sonntag” verabschiedet haben.

Brücke Königshalt

Oststraße

Von Norden

Von Süden (Dingen)

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar