Start der Radwerkstatt Westerfilde-Bodelschwingh in die neue Saison

| Keine Kommentare

Reparaturen sind wöchentlich wieder mit kundiger ehrenamtlicher Unterstützung  möglich

Heute Nachmittag – am  11. April – startete die Radwerkstatt Westerfilde-Bodelschwingh in die neue Saison. Wieder sind alle interessierten BewohnerInnen  aus Westerfilde & Bodelschwingh und Umgebung eingeladen, in der Jugendfreizeitstätte KESS (Wenemarstr. 15) gemeinsam und mit Hilfe fachkundiger Unterstützung an ihren Rädern zu schrauben.  

Immer donnerstags von 16 bis 19 Uhr bietet die Radwerkstatt RadlerInnen jeden Alters einen offenen Raum, um selbst Reparaturen an ihren Fahrrädern durchzuführen. Neben dem passenden Werkzeug erhalten die BesucherInnen dabei Unterstützung von kundigen ehrenamtlichen Schraubern, die ihr Wissen gerne weitergeben. Zum Start in die Saison 2019 gab es außerdem leckere Kleinigkeiten vom Grill.

 

 

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar