Dass wir das noch erleben (2)

| Keine Kommentare

Denkmal an der alten Post wurde restauriert und wird einen neuen Adler bekommen

Es ist kaum zu glauben, aber das hier abgebildete Denkmal ist inzwischen restauriert und wird  einen neuen jungen Adler bekommen.

Wir berichteten kürzlich, dass sich nach langer Wartezeit offensichtlich etwas tut an dem Bauwerk, bei dem es sich  um ein Denkmal aus dem Jahr 1873 handelt.
Es steht an der Kreuzung Strückedestraße/Königshalt/Burgring und wurde zum Gedenken an gefallene Mengeder Bürger errichtet, die damals in verschiedenen kriegerischen Auseinandersetzungen ihr Leben gelassen haben.

Am kommenden Donnerstag, 7.11. um 11.00 Uhr ist es soweit, dann soll das Ereignis in Anwesenheit der örtlichen Politik gebührend gewürdigt und der Adler mit Hubwagen und Kran an Ort und Stelle platziert werden. So, wie auf den beiden Fotos, sah es auf der Baustelle in den letzten Tagen aus.

 

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar