Charity-Lesung der HHG-Nepal AG

| Keine Kommentare

Buchautor spielt auf witzige Weise mit Lehrerklischees

Ein junger Lehrer, seine plötzlich radikal-vegane Freundin, zwei verrückte Wetten mit Lehrerkollegen und mit der berüchtigten 9a … – Witzige Gesichten aus dem Schulalltag, aus dem mysteriösen Lehrerzimmer und aus dem Privatleben eines Lehrers wird der Autor Tobias Keller am 11.01.2020 im Rahmen einer Charity-Lesung der Namaste Nepal AG aus seiner Roman „Morgens Lehrer, abends voller“ erzählen.

In seinem Roman spielt der Autor auf lustige und sympathische Art und Weise mit Lehrerklischees und erzählt von den skurrilen Alltagshürden eines Lehrers, die nicht nur Lehrerinnen bzw. Lehrer zum Lachen bringen.

Die Charity-Lesung findet am Samstag, den 11.01.2020 um 19.00 Uhr im PZ des Heinrich-Heine-Gymnasiums statt. Einlass ist um 18.30 Uhr. Tickets sind im HHG sowie in der Buchhandlung am Amtshaus für 3€ (Schüler/innen) bzw. 5€ (Erwachsene) erhältlich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Einnahmen der Veranstaltungen kommen dem Nepal AG Projektvorhaben zugute.

Die Namaste Nepal AG freut sich auf viele Besucher und eine tolle Veranstaltung!

Hinweis: Zur besseren Lesbarkeit bitte den Flyer anklicken!
   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar