Lieblingsorte in Dortmund: Der Ostfriedhof

| Keine Kommentare

Foto: Katrin Pinetzki, Stadt Dortmund

Geführter Rundgang über 90 Minuten mit  dem Historiker Rüdiger Wulff

Im Rahmen der Mitmach-Ausstellung  des Museum für Kunst und Kulturgeschichte „Mein Dortmund“ wird am kommenden Samstag, 15. 8.2020, ab 14.30 Uhr ein  90-minütiger Rundgang  über den Ostfriedhof angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Ostfriedhof gilt als einer der schönsten alten Friedhöfe Deutschlands; zugleich lässt sich dort die Dortmunder Stadtgeschichte erleben, denn wer etwas zu sagen hatte in der aufstrebenden Industriemetropole oder meinte, etwa zu sagen zu haben, liegt hier begraben.

Für historisch interessierte Menschen sicherlich eine Vielzahl von bekannten Personen, dazu auch eine ebensolch große Zahl von kleinen Geschichten.

Da die Gruppengröße begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten unter mkk@stadtdo.de oder telefonisch: (0231) 50-2 60 28.
   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.