Kurznachrichten – Stadtbeschreiberin

OB Ullrich Sierau begrüßt Stadtbeschreiberin Judith Kuckart

Judith Kuckart ist die erste Stadtbeschreiberin für Dortmund: Die Wahl-Berlinerin und gebürtige Schwelmerin hat im August ihr Literatur-Stipendium angetreten und wird bis Ende Januar 2021 in Dortmund wohnen und arbeiten. Neben den Recherchen für ihre literarischen Projekte möchte sie in Dortmund ein Erzähltheater mit Bürger*innen auf die Beine stellen und verschiedene Lesungen organisieren. Außerdem bloggt sie bereits unter www.litauf.ruhr.

Am vergangenen Donnerstag hat Oberbürgermeister Ullrich Sierau Judith Kuckart persönlich kennengelernt und sie offiziell in Dortmund willkommen geheißen.
Das Stadtbeschreiber-Stipendium wird jährlich vergeben; die Ausschreibung für 2021 läuft aktuell. In der Zeit ihres Stipendiums arbeitet die Stadtbeschreiberin eng mit dem Kulturbüro, dem Literaturhaus Dortmund und weiteren Institutionen der regionalen Literaturszene zusammen und bringt sich in die Stadtgesellschaft ein.

Quelle: Pressestelle der Stadt Dortmund; Foto: Burkhard Peter.
   Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.