Manga und mehr in der Mengeder Bibliothek

Manga-Workshop (Halloween Special)
am 30.10.2020 in der Mengeder Bibliothek

In der Bibliothek Mengede findet am Freitag, dem 30.10.2020 in der Zeit von 17.00 – 19.00 Uhr ein Mangaworkshop mit Manga Autorin Alexandra Völker statt.
Manga-Fans lernen alles, was man zum Thema Manga-Zeichnen wissen muss: Wie wird eine Manga-Figur aufgebaut? Wie setze ich schnell und erfolgreich ein eigenes Design um? Welche Tipps und Tricks helfen weiter? Außerdem werden Karten und Lesezeichen gestaltet – natürlich herrlich bunt und mit vielen Manga-Ideen.
Als besonderes Highlight erhalten die TeilnehmerInnen einen Gratis-Dortmund-Manga der Autorin.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung in der Bibliothek Mengede unter Tel. 0231 333 93 18 ist erforderlich, da die Anzahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist.

Info:
Ähnlich wie der westliche Begriff „Comic“ ist auch „Manga“ in seiner Bedeutung eher unscharf und stark abhängig von Kontext, Motiven der Verwendung und Adressaten des Begriffs. Im westlichen Sprachgebrauch versteht man unter Manga in erster Linie Comics, das heißt in Bildfolgen erzählte Geschichten oder Vorgänge.

   Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.