Unterwegs im Nordwesten Dortmunds

nordwärts 1Wanderung und Lesung

Am Samstag, 06. August 2016 findet in Mengede im Rahmen des Projektes Nordwärts eine Wanderung durch Mengedes nordöstliche Idylle statt – und anschließend im Heimathaus am Widum eine Lesung. Veranstalter sind die SPD Mengede und der Heimatverein Mengede.

Hier die genauen Daten:
Beginn der Wanderung: 14.00 Uhr Amtshaus Mengede
Beginn der Lesung: 17.00 Uhr Heimathaus Mengede.Heckrinder IMG_3239

Die leichte Wanderung (Länge etwa ca.10 km) führt durch den ländlichen Teil des Stadtbezirks, wobei sowohl der Volksgarten als auch das Naturschutzgebiet Siesack-Schaar besucht werden. Es geht weiter zur Halde Groppenbruch und über das  Hochwasserrückhaltebecken zum Heimathaus am Widum. Unterwegs in Gruppenbruch gibt es Kaffee und Kuchen.Die Lesung beginnt am Ende der Wanderung und kann auch von interessierten BürgerInnen besucht werden, die nicht mit wandern möchten oder können.HRB schneider 4

Bei der Lesung geht es um die Vorstellung des Buches „Stadtbezirk Mengede gestern und heute”. Dazu gibt es ein Begrüßungsgetränk und Bratwurst vom Grill.

Die Veranstaltung ist kostenlos (Pausenverpflegung, Bratwurst und Begrüßungsgetränk incl.) Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Interessenten werden gebeten, sich  unter Angabe des Namens sowie Termins der Veranstaltung per E-Mail an nordwaerts@dortmund.de oder per Telefon unter 0231/50-23501 anzumelden. Anmeldeschluss ist der 01. August 2016.

 

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.