ProFiliis – Stiftung unterstützt Beratungsstelle Westhoffstraße

| Keine Kommentare

In den Ferien auf „Sinnes-Safari“

Die Beratungsstelle Westhoffstraße ist dem sozialen Zentrum Dortmund angegliedert und bietet in der Dortmunder Nordstadt vielfältige Beratung an. Einen großen Teil der Arbeit machen Ange- bote für Kinder und Jugendliche aus. In diesem Rahmen findet in den diesjährigen Sommer– und Herbstferien das erlebnispädagogische Projekt „Sinnes-Safari“ für rund 100 Kinder und Jugendli- che statt.

Nur wenige der Kinder und Jugendlichen, die von der Beratungsstelle Westhoffstraße betreut werden, haben eine vielfältig gestaltete Freizeit. Die meisten verbringen viel Zeit zu Hause mit Computerspielen und vor dem Fernseher oder Smartphone. Hierbei erleben sie wenig, das ihre Sinne fordert, setzen sich kaum mit abwechslungsreichen Eindrücken auseinander und stärken nicht ihre Wahrnehmung. An dieser Stelle setzt die Sinnes-Safari an: Kinder und Jugendliche werden in diesem erlebnispädagogischen Projekt aktiviert und motiviert, sich mit ihrer Sinnes- wahrnehmung auseinanderzusetzen und diese zu stärken.

Konkret bedeutet das, dass die ProjektteilnehmerInnen im ersten Teil der Sinnes-Safari über ein Fotoprojekt ihre visuelle Wahrnehmung gestärkt und im zweiten Teil ihren Geschmacks– und Geruchssinn geschult haben, indem sie sich mit verschiedenen Lebensmitteln und der Zubereitung von gesunden Mahlzeiten auseinandersetzten. Den dritten Teil des Projektes stellt ein dreitägiger Reitworkshop dar, in dem die eigene Körperwahrnehmung im Vordergrund steht. Der vierte Teil des Projektes findet am letzten Tag der Sommerferien statt. Es wird ein interaktives Theaterstück aufgeführt und die Ergebnisse der bisherigen Sinnes-Safari können in einer Ausstellung besichtigt werden. In den Herbstferien geht die Sinnes-Safari mit einem Ausflug zur Trampolin-Halle zur Stärkung des Gleichgewichtssinns zu Ende.
Schon jetzt sind die Veranstalter der Sinnes-Safari sehr zufrieden mit dem Projekt und können beobachten, dass die Kinder und Jugendlichen mit Begeisterung und Engagement dabei sind. Das freut natürlich auch die VertreterInnen der ProFiliis-Stiftung, die die Durchführung der Sinnes-Safari mit 3.100,- Euro unterstützt.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar